Deutsche Verkehrs-Zeitung

KEP

Hermes-Beschäftigte fordern Erhalt der Arbeitsplätze

Rund 200 Mitarbeiter protestieren gegen die Schließung des Retourenzentrums in Hamburg-Bramfeld. Knapp 840 Mitarbeiter in Teilzeit sind betroffen. Otto will die Retouren künftig über Polen und Tschechien abwickeln.

#OMMA: „Die Letzte Meile funktioniert noch wie vor 40 Jahren“

Bei One Mind Many Answers – oder kurz #OMMA – spricht Stephan Seeck, Professor der HTW Berlin und Vice President bei 4flow, darüber, wie man die innerstädtische Letzte Meile verbessern und die Kundenzufriedenheit steigern kann.

EU-Kommission genehmigt Einstieg von Advent bei Hermes

Der Private-Equity-Investor aus den USA will sich in Europa an dem Kep-Dienstleister beteiligen, der zur Otto Group gehört. Es geht um Engagements bei Hermes in Deutschland und in Großbritannien.

Weihnachtsgeschäft: Paketdienste erwarten Rekordmengen

Die Paketbranche boomt und boomt und boomt. Grund dafür ist der Onlinehandel, doch auch die Coronakrise verschafft der Branche einen zusätzlichen Schub. Wie stark dieser ist, verdeutlichen Zahlen von DPD und Hermes.

Liefery testet Onomotions E-Cargobikes

Ab November rollen fünf der überdachten Lasten-Fahrräder durch Berlin. Der Sameday-Lieferspezialist will bis 2025 deutschlandweit eine emissionsfreie Zustellung anbieten.

Hermes erwartet 20 Prozent mehr Sendungen

Der Kep-Dienstleister ist überzeugt: Dies wird das mengenstärkste Weihnachtsgeschäft aller Zeiten. An Spitzentagen könnten bis zu 2,6 Mio. Pakete bewegt werden. Tausende Mitarbeiter werden neu eingestellt.

Zwei neue Beiratsmitglieder bei Night Star Express

Die Logistikexperten Christian Jacobi und Dirk Rahn verstärken seit dem 1. Oktober den Beirat des auf Nachtexpress-Dienstleistungen spezialisierten Unternehmenszusammenschlusses.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus KEP

Finanzinvestor bei Hermes: Eher eine Not- als eine Ideallösung

Der Schritt, einen Investor für Hermes ins Boot zu holen, ist nachvollziehbar. Was der 25-Prozent-Einstieg bei Hermes Germany bringen wird, ist zwar noch fraglich. Für die Mitarbeiter in Deutschland ist es aber eine gute Nachricht. Ein Kommentar von Claudius Semmann.

Otto Group: Advent beteiligt sich an Hermes

Der Versandhändler hat einen Investor für sein Paketzustellgeschäft in Deutschland und Großbritannien gefunden. Es handelt sich um eine Private-Equity-Firma. Lesen Sie hier mehr über die Details und was Branchenkenner sagen.

Österreichische Post hält Umsatz stabil, Gewinn halbiert sich

Der Post- und Logistikdienstleister verzeichnet nach den ersten sechs Monaten in der Coronakrise einen leicht gestiegenen Konzernumsatz von 0,1 Prozent. Dagegen sank das Betriebsergebnis (Ebit) im Vergleich zum Vorjahr um mehr als die Hälfte.

Deutsche Post DHL verdient unerwartet gut

Der Bonner Logistikkonzern ist bisher gut durch die Coronakrise gekommen. Verglichen mit dem Vorjahresergebnis hat das Unternehmen im zweiten Quartal über fast alle Sparten stark zugelegt. Nur in einem Geschäftsbereich lief es weniger rund.