Deutsche Verkehrs-Zeitung

KEP

Night Star Express hebt Preise an

Night Star Express erhöht in der ersten Jahreshälfte 2021 seine Preise. Danach steigen die Preise in Deutschland durchschnittlich um mindestens 4,9 Prozent an.

E-Commerce-Boom setzt sich fort

Das Umsatzplus im deutschen Internet- und Versandhandel liegt weiterhin bei mehr als 20 Prozent. Schlecht lief es im September dagegen erneut im Bekleidungshandel sowie bei den Waren- und Kaufhäusern, wie aktuelle Daten zeigen.

Amazon liefert Rekordzahlen

Der US-amerikanische Onlinehändler profitiert von dem gestiegenen E-Commerce-Aufkommen in der Coronakrise und verdreifachte seinen Gewinn im vergangenen Quartal auf 6,3 Mrd. USD. Amazon-Chef Bezos erwartet ein „beispielloses“ Weihnachtsgeschäft.

UPS steigert Umsatz und Gewinn

Der US-amerikanische Transport- und Logistikkonzern profitierte vom aktuellen Bestellboom in der Coronakrise und verzeichnet im dritten Quartal mehr Umsatz und Gewinn als erwartet. Die Erlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 16 Prozent auf 21,2 Mrd. USD. Auch im internationalen Geschäft wuchsen die Umsätze deutlich.

White-Label-Hubs lösen die Probleme nicht

Sollten Kep-Dienstleister künftig ihre Sendungen bündeln, so dass nur noch ein Kurier pro Straße fahren muss? Wolfgang Albeck, Geschäftsführer bei Transoflex, erklärt, warum dies ein Risiko darstellt.

Paketbranche erwartet 420 Mio. Sendungen im B2C-Geschäft

Der Boom in Deutschlands Paketbranche wird sich im diesjährigen Weihnachtsgeschäft wegen der Corona-Pandemie voraussichtlich noch deutlich verstärken. Der Bundesverband Paket und Expresslogistik (Biek) rechnet für dieses Jahr mit 20 Prozent mehr Sendungen für Privathaushalte. In Spitzenzeiten könnten bis zu 21 Mio. Sendungen an einem Tag transportiert werden.

GLS erweitert internationalen Retourenservice

Bis zum Ende des Jahres rollt der Paketdienst die grenzüberschreitende Abwicklung von Rücksendungen in sieben weiteren europäischen Staaten aus. Der Service ist dann in 16 EU-Ländern verfügbar. Herzstück ist ein Onlineportal, das Mitte 2020 an den Start gegangen ist.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus KEP

Otto Group: E-Commerce-Umsatz legt deutlich zu

Der Hamburger Versandhändler verbucht in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2020/21 stark steigende Umsätze im Onlinehandel. Davon profitierte auch Hermes. Otto will weiter in die logistische Infrastruktur investieren.

DHL Express testet City-Logistik per Boot

Der Kep-Dienstleister testet seit Montag einen neuen Zustellservice per Boot, um Sendungen auf der vorletzten Meile in London zu transportieren. Um das Verkehrsaufkommen und die Luftqualität zu verbessern, soll die Zustellung in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen "Thames Clippers Logistics" auf dem Wasser erfolgen.

GLS startet Paketzentrum in Essen

Das European-Eco-Hub dient dem Paketdienstleister als Drehscheibe zwischen Deutschland und den Benelux-Ländern. Es schafft 250 bis 300 neue Arbeitsplätze. Die Zustellung soll bis Ende 2021 emissionsfrei sein.

Post erhöht Paketpreise für Geschäftskunden

Der Kep-Dienstleister verweist auf stark gestiegene Transportkosten, höhere Personalkosten sowie die großen Investitionen für den Ausbau der Post- und Paketinfrastruktur.