Deutsche Verkehrs-Zeitung

Daten-Update Coronakrise vom 25. bis 31. Mai

Aus einem Bericht des Verbands Deutscher Reeder geht hervor, dass zurzeit rund 89 Prozent der weltweiten Containerflotte genutzt werden. (Foto: Fotolia)
Artikel DVZ Redaktion
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken
Artikel DVZ Redaktion
Ihr Feedback  
Teilen
Drucken

Weitere Inhalte

Daten-Update Coronakrise vom 18. bis 22. Mai

Entlassungen sind bei den Amö-Betrieben bisher kaum Thema. Die Aussichten für den Welthandel sind düster. Die Non-Food-Händler leiden. Der Absatz von „Hamsterprodukten“ ist rückläufig. Der Autoabsatz sinkt deutlich. Der Überblick.

Daten-Update Coronakrise vom 11. bis 17. Mai

Der Containerumschlag in Hamburg ging im ersten Quartal um 6,6 Prozent zurück. Die deutsche Wirtschaft schrumpft. In China zeichnet sich eine Erholung der Industrie ab. Und der globale Seehandel könnte bis 2024 stark abnehmen. Der Wochenüberblick.

News und Hintergründe: Alles zur Coronakrise

Die Lieferketten-Akteure haben in den Krisenmodus geschaltet. Die DVZ berichtet laufend über die neuesten Entwicklungen.