Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

VSL Teamfahrzeug tourt durch Baden-Württemberg

Augen auf! „Liebe Trucker, Danke! Ohne euch läuft nix“ steht in großen Lettern auf dem Fahrzeug. Damit will der Verband Spedition und Logistik Baden-Württemberg (VSL) die Wertschätzung für LKW-Fahrer auch in der Nach-Coronazeit aufrechterhalten.

Bekenntnis zur starken Schiene

Politik, Bahnindustrie und Verbände haben am Dienstag den Zukunftspakt Schiene unterschrieben. Sie wollen in den kommenden Jahren gemeinsam die Bahn voranbringen.

Schiene geht auf Kurs

Der Masterplan Schienenverkehr sieht eine Reihe von Maßnahmen vor, um die Schiene attraktiver und zuverlässiger zu machen. Ziel ist es unter anderem, ihren Marktanteil bis 2030 auf 25 Prozent zu erhöhen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

HGK-Gruppe erzielt zweistelligen Millionengewinn

Die Logistikholding der Stadtwerke Köln sieht sich gut gerüstet für den nächsten Expansionsschritt: Zum 30. Juni steht die Übernahme des europäischen Binnenschifffahrts-Geschäfts der Imperial Logistics International an.

Hört die Signale der Fahrer!

Zwar war die Zahl der demonstrierenden LKW-Unternehmer und -Fahrer überschaubar. Doch die Signale, die sie aussenden, sollten nicht einfach beiseite geschoben werden, findet der stellvertretende DVZ-Chefredakteur Lutz Lauenroth in seinem Kommentar.

Das Maut-Streckennetz und Fahrverhalten unter der Lupe

Der erste Report „Mautnetz und LKW-Verkehr“ von Toll Collect liegt vor. Er zeigt die Auswirkungen der Corona-Pandemie im März und April. Zudem werden die Kölner Durchfahrverbotszone und die neu eröffnete Hochmoselbrücke analysiert.

LKW-Demo: Transportunternehmer kämpfen für fairen Wettbewerb

Knapp 200 kleine- und mittelständische Transportunternehmer haben sich am vergangenen Freitag in Berlin eingefunden, um für einen fairen Wettbewerb zu demonstrieren.