Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

GDL konkretisiert Gründe für Scheitern der Verhandlungen mit AGV Move

Die Zugpersonal-Gewerkschaft sieht die Gründe für den Misserfolg in der aktuellen Tarifrunde mit dem Arbeitgeberverband, der die Interessen der DB vertritt, in unzumutbaren Forderungen der Gegenseite.

Hellmann baut Frankreich-Aktivitäten aus

Der Logistikdienstleister eröffnet seine erste Direct-Load-Niederlassung in Rennes. Damit geht das Unternehmen einen weiteren Schritt in Richtung Aufbau eines europaweiten Netzes für Direktladungen.

Kep-Branche meldet Sendungsrekorde

Die Pandemie lässt das Sendungsvolumen weiter anschwellen. Im vergangenen Jahr stiegen die B2C-Zustellungen um fast 20 Prozent an. Weiteres Wachstum werde für 2021 erwartet, heißt es in der aktuellen Studie des Bundesverbandes Paket und Expresslogistik.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Markus Bangen wird neuer Duisport-Chef

Der bisherige Rechts- und Personalvorstand des Duisburger Hafens wird ab Dezember neuer Vorstandschef und damit Nachfolger von Erich Staake. Das hat der Aufsichtsrat gestern beschlossen.

Cargoflex: CO2-neutral bis Ende 2022

Der Lübecker Spediteur Cargoflex hat eine klare Strategie: Nachhaltigkeit. Zentraler Baustein ist der Kombinierte Verkehr.

Lokführer bei der Bahn kündigen Arbeitskampf an

Kunden der Deutschen Bahn müssen sich auf einen Streik einstellen. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer erklärte am Dienstag ihre Tarifverhandlungen mit dem Unternehmen für gescheitert.

Neue Geschäftsfelder und neue Regionen im Blick

Cargo-Partner streckt die Fühler über das traditionelle Kerngeschäft hinaus aus. Ein „halborganischer“ Wachstumskurs soll der niederösterreichischen Speditionsgruppe bis 2025 zur Verdoppelung ihres Geschäfts verhelfen.