Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Schwere Vorwürfe gegen die Kep-Branche

Die bundesweite Schwerpunktprüfung bei Unternehmen der Kep-Branche durch die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Zolls vor wenigen Tagen dürfte nachhaltige Auswirkungen auf die betroffenen Unternehmen haben. Bei fast jedem sechsten der über 12.000 überprüften in- und ausländischen Fahrer wurden Ungereimtheiten bei den Beschäftigungsverhältnissen festgestellt. Das hat jetzt die Auswertung der gesammelten Daten ergeben.

Binnenschiffer können auf Naiades III hoffen

Das europäische Aktionsprogramm zur Förderung der Binnenschifffahrt, Naiades II, sollte nach seinem Auslaufen Ende 2020 fortgeführt werden. Das fordert das Europäische Parlament von der EU-Kommission.

Schweizer Verkehrspolitiker mahnen spezielle Schienentrassen für den Güterverkehr an

Schweizer Politiker fordern auf dem deutschen Schienennetz eigene Trassen für den Güterverkehr. Das machten Vertreter der Kommissionen für Verkehr und Fernmeldewesen in der Schweiz bei Gesprächen mit Verkehrspolitikern und der Deutschen Bahn in Berlin deutlich. Zugleich stellten sie einen frischen Wind in der deutschen Bahnpolitik, allerdings auch großen Nachholbedarf bei der Infrastruktur und Digitalisierung der Schiene fest.

DSV erhöht Übernahme-Angebot für Panalpina

Die Dänen teilen mit, dass sie ihre Offerte bereits am 6. Februar von 170 auf 180 CHF pro Aktie aufgestockt haben. Der Panalpina-Verwaltungsrat hat dies bestätigt und prüft das Angebot. Nachdem Panalpina Gespräche mit Agility bestätigt hat, ist nun DSV erneut unter Zugzwang.