Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

Simcargo sieht Optimierungspotenziale

Das aus ILN und Star entstandene Stückgutverbund forciert die Arbeit an einer einheitlichen IT-Schnittstelle für alle Partner. Ziel ist es, auf dieser Basis Hauptläufe, Zustellgebiete und Hub-Strukturen zu optimieren.

Bericht: DB Cargo will den Standort am Frankfurter Flughafen aufgeben

Die Güterbahn will „alles" – inklusive der 500 Arbeitsplätze – in ihre Zentrale nach Mainz zurückholen, wie der Südwestrundfunk berichtet. Ein Sprecher der Deutschen Bahn bestätigte den Bericht.

Zoll deckt Schwarzarbeit in Kep-Branche auf

Nach einer bundesweiten Überprüfung hat der Zoll mehrere Verstöße unter anderem gegen den Mindestlohn und das Aufenthaltsgesetz bei Kurier-, Express- und Paketdienstleistern festgestellt. In rund 1.600 Fällen sind weitere Prüfungen erforderlich.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

BAG-Bericht: Straßengüterverkehr entwickelt sich positiv

Die Lage auf dem deutschen Transportmarkt erholt sich immer mehr von den Folgen der Coronakrise. Laut dem BAG-Sonderbericht stieg die Nachfrage nach Beförderungsleistungen zuletzt wieder deutlich - eine Entwicklung, die auch von den Zahlen der Teleroute-Frachtenbörse bestätigt wird.

DPD übernimmt Großteil des brasilianischen Lieferdienstes Jadlog

Die DPD Group will auf dem brasilianischen Paketmarkt mitmischen und wird Haupteigner von Jadlog, einem der wichtigsten Logistikanbieter für den E-Commerce in Brasilien.

VTG integriert Tankcontainergeschäft in Russland und Baltikum

Das Geschäftsfeld VTG Project Logistics übernimmt Aktivitäten der örtlichen Agenten. In Russland will das Vermietunternehmen eigene Container platzieren.

Elektro und Brennstoffzelle: Daimler Trucks fährt Doppelstrategie

Der LKW-Hersteller Daimler Trucks hat am Mittwoch seinen Wasserstoff-LKW „GenH2-Truck“ vorgestellt. Daimler-Truck-Vorstand Christoph Daum verspricht eine Reichweite 1.000 km. In der zweiten Hälfte dieses Jahrzehnts soll der LKW in Serie gehen. Der mit Batterie betriebene E-Actros kommt 2021 auf den Markt.