Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

Bestellt und wieder abgeschickt

Der Onlinehandel boomt und somit steigt auch die Zahl der Retouren in Deutschland. Ganz ohne geht es nicht, aber es gibt kreative Ideen, um unnötige Sendungen zu vermeiden.

„Schiene erst einmal fit machen“

Extremwetterereignisse werden Logistiker nicht davon abbringen, die Schiene zu nutzen, erklärt DSLV-Präsident Axel Plaß. Um das Ziel 30 Prozent Marktanteil bis 2030 zu erreichen, muss die Schiene seiner Ansicht aber noch besser werden.

Schenker kauft in Finnland zu

Nord- und Mittelfinnland waren bisher im Netz von DB Schenker nicht so gut abgedeckt. Das ändert sich jetzt mit der Übernahme des langjährigen Partners Vähälä Yhtiöt.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

USA: Uber Freight bietet künftig auch Teilladungen an

Über die Frachtenbörse des Fahrdienstanbieters können künftig auch Teilladungen gebucht werden. Ziel sei es, Verladern die Verwaltung aller Frachtbedürfnisse über ein einziges Portal zu ermöglichen. Zunächst gilt das erweiterte Angebot nur für den US-amerikanischen Markt.

Schiene ist bereits weitgehend „fit for 55“

Die EU-Kommission hat ihr Gesetzespaket zur Erreichung konkreter Emissionsminderungen bis 2030 vorgelegt. Die Eisenbahnen sind schon nahezu so weit.

Hegelmann baut Service-Hub für Lkw-Fahrer in Polen

An der deutschen Grenze im Südwesten des Landes entsteht ein Areal mit Werkstatteinrichtungen, einem großen Lkw-Parkplatz sowie einem Hotel mit 750 Betten für Fahrer. Zugleich solle das Areal auch für andere Transportunternehmen offenstehen. Die Investitionssumme beläuft sich derzeit auf 22 Millionen Euro.

Unwetter: Starke Einschränkungen im Schienengüterverkehr

Nach den starken Regenfällen der vergangenen Tage ist der Zugverkehr in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sowie in den BeneLux-Ländern massiv beeinträchtigt. Zahlreiche Strecken sind komplett gesperrt oder nur eingeschränkt befahrbar.