Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

„Der Osten ist uns verschlossen“

Der Angriff Russlands auf die Ukraine bedeutet für die baltischen Staaten einen radikalen Einschnitt in deren bisher gepflegte Handelsgewohnheiten mit dem Osten. „Wir müssen alles auf links drehen und uns geopolitisch und wirtschaftlich nach Westen orientieren“, sagt der litauische Verkehrsminister Marius Skuodis im Gespräch mit der DVZ. 


Athen soll Straßengüterverkehr strenger kontrollieren

Die EU-Mitgliedstaaten sind verpflichtet, regelmäßig zu kontrollieren, ob Vorschriften über Lenk- und Ruhezeiten oder den Einsatz von Fahrtenschreibern im Straßengüterverkehr eingehalten werden. Mit der Praxis in Griechenland ist die EU-Kommission nicht zufrieden.

Sachsen mahnt faire Arbeitsbedingungen für ausländische Lkw-Fahrer an

Seit 2018 gibt es eine Beratungsstelle für ausländische Beschäftigte, die regelmäßig auch Lkw-Fahrer an der Autobahn über ihre Rechte informiert.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

BAG veröffentlicht Karten zum mautpflichtigen Verkehr

Das Bundesamt für Güterverkehr will durch die Bereitstellung der prognostizierten Daten zum mautpflichtigen Verkehrsaufkommen Transport- und Logistikunternehmen bei der Routenoptimierung unterstützen.

Wegen Wartung: Schleusen an Mosel und Saar gesperrt

Reinigen, Prüfen und Sanieren steht auf dem Arbeitsprogramm für sieben Schleusenbauwerke. Die Schifffahrt ist bis 25. Mai unterbrochen.

Rhenus schlägt Container am Küstenkanal um

Die angespannte Situation in der Abfertigung der Seehäfen führt dazu, dass mehr Container zum Be- und Entladen ins Hinterland gebracht werden. Ein Kundenauftrag sorgt dafür, dass jetzt regelmäßig Containerumschlag im c-Port im Oldenburger Münsterland stattfindet.