Land

DSV erzielt starkes EBIT-Wachstum

Die Zeiten der opulenten Geschäfte scheinen allerdings vorbei zu sein. Im Verlauf des vierten Quartals 2022 spürte DSV schon die Folgen einer Normalisierung auf den Frachtmärkten.

Rewe testet Wasserstoff-Lkw im Praxiseinsatz

Der Hyundai Xcient Fuel Cell ist das erste Mal vom Gelände des Logistikzentrums in Köln-Langel gerollt. Das Fahrzeug ist Teil eines Projekts bei dem Lebensmittelhändler zu alternativen Antrieben im Lieferverkehr.

Fedex will jede zehnte Managementstelle streichen

Der KEP- und Logistikkonzern hat einen weiteren größeren Job-Abbau angekündigt. Damit steigt die Zahl der gestrichenen Stellen seit Juni auf rund 12.000.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Fourkites stellt Transportdaten für Business-Intelligence-Systeme bereit

Transportdaten umfassend auswerten, ohne sie mühevoll zusammenzutragen: Das ermöglicht ein neuer Datenzugang der Sichtbarkeitsplattform Fourkites.

Logcoop-Mitglied ALS konsolidiert Stückgut für den Seeexport

Mit einer konsolidierten Stückgutabfertigung Zeit sparen – das wollen die Mitglieder der Kooperation Logcoop künftig. Ab März richtet die Spedition ALS dafür einen täglichen Verkehr aus Arnsberg nach Hamburg ein, der Sendungen bündelt.

Wolfgang Birlin verlässt den HGK-Vorstand

Nach acht Jahren bei der HGK-Gruppe scheidet Wolfgang Birlin Ende des Monats bei der Häfen und Güterverkehr Köln AG aus. Gleichzeitig legt er auch seine Funktion als Geschäftsführer der HGK-Beteiligung Rheincargo nieder.

Kein Planfeststellungsverfahren bei Neubau von Rahmede-Talbrücke

Beim geplanten Neubau der Talbrücke Rahmede bei Lüdenscheid ist eine wichtige bürokratische Hürde genommen worden, die für eine Beschleunigung des Bauvorhabens sorgen soll. Damit sei das Baurecht auf den Weg gebracht, wie das Bundesverkehrsministerium mitteilt.