Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

DB Schenker kauft spanische Partner

Die Speditionstochter der DB erwirbt zwei Unternehmen in Cordoba und Valencia mit ingesamt 150 Mitarbeitern. Damit wird das spanische Schenker-Netz auf 31 Standorte ausgebaut.

EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Bahnsicherheit

Seit 2016 streiten sich die EU-Kommission und die Bundesregierung über die Umsetzung bestimmter EU-Vorschriften für Sicherheit und Interoperabilität im Bahnverkehr. Jetzt geht die Sache vor den Europäischen Gerichtshof.

Autobahnen in NRW werden zum Engpass

Ab Ende Januar regelt eine Schrankenanlage den Verkehr auf einem baufälligen Teilstück der A43. Zudem ist eine Brücke auf der A45 bis auf weiteres nicht befahrbar. Transportunternehmen müssen Umwege in Kauf nehmen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Schweiz: Weit entfernt vom Ziel

Auch zwischen 2019 und 2021 fuhren deutlich mehr Lkw durch die Schweizer Alpen als gesetzlich vorgeschrieben. Das zeigt der aktuelle Verlagerungsbericht des Bundesamtes für Verkehr. Jetzt rückt der Schweiz-bezogene Verkehr in den Fokus.

Swissterminal bindet Ottmarsheim an Antwerpen an

Der Schweizer Logistikdienstleister lässt nach seinem Einstieg in den elsässischen Hafen nichts anbrennen. Gleich mehrere wöchentliche Kombizüge sollen der Region den Zugang zu den Westhäfen erleichtern.

Auf Schnäppchenjagd im Internet

Mit den Aktionstagen Black Friday und Cyber Monday ist die Peak Season offiziell gestartet. Der Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK) rechnet mit rund 445 Millionen Paketen, die im November und Dezember allein an private Haushalte zugestellt werden.

Koalitionsvertrag: Positive Signale für die Straße

Die neue Regierungskoalition will Sozialstandards und Arbeitsbedingungen im Transportgewerbe verbessern. Das ist eine wichtige Botschaft. Aber es gibt auch Kröten, die die Branche schlucken muss. Ein Kommentar von Lutz Lauenroth.