Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, lächelnd, bei seiner Rede auf dem europäischen Schienengipfel zur Ausweitung des Deutschland-Takts zum Europa-Takt.

Taktfahrplan soll Fracht genug Kapazität lassen

Die Bundesregierung will den Schienenverkehr in Europa zur wettbewerbsfähigen zu Straßen- und Luftverkehr ausbauen. Dazu soll der Deutschland-Takt zum Europa-Takt erweitert werden. Der Güterverkehr werde dabei zu seinem Recht kommen, versichert Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer.

Agility auf Erholungskurs

Der kuwaitische Konzern sieht sich nach dem Gewinneinbruch im vergangenen Jahr wieder im Aufwind. Die Logistiksparte, die vor dem Verkauf an DSV Panalpina steht, habe sich in den ersten drei Monaten des Jahres gut entwickelt, sagte CEO Tarek Sultan.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Paketbote baut am ersten Arbeitstag zwei Unfälle

An seinem ersten Arbeitstag hat ein Paketbote in Ansbach zwei Unfälle gebaut. Beim Ausliefern eines Pakets vergaß er, die Handbremse seines Transporters anzuziehen, sodass dieser vorwärts bergab gerollt und gegen ein geparktes Auto gekracht sei, teilte die Polizei am Dienstag mit. Danach wollte der Mann ausparken und stieß rückwärts gegen ein weiteres Auto.

Sennder kauft Frankreich-Spezialisten

Die digitale Spedition landet einen weiteren Übernahme-Coup: Sie übernimmt die in den Niederlanden ansässige Spedition Cars & Cargo. Die entsprechenden Verträge wurden gestern mit sofortiger Wirkung unterzeichnet.

Einzelwagen: Bahn sucht Nähe zu Wettbewerbern

DB Cargo und gleich zwölf Bahnkonkurrenten wollen enger zusammenarbeiten, um das schwächelnde Produkt zu stabilisieren. Auch der Dachverband der kleinen Anbieter, das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE), mischt mit.

DKV Mobility und Trans.eu vereinbaren Partnerschaft

Durch die Partnerschaft zwischen dem Mobilitätsdienstleister und der Transportplattform sollen Leerfahrten beim Kunden vermindert sowie Emissionen eingespart werden.