Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

Wuunder-Mitgründer für mehr Kooperation auf der letzten Meile

Die letzte Meile ist entscheidend, wenn es darum geht, den Paketmarkt effizienter zu gestalten, schreibt Wuunder-Mitgründer Jeroen Gehlen in seinem Gastbeitrag. Aber das Potenzial wird noch nicht voll ausgeschöpft.

Ein Schwergutriese entsteht

Ein überraschender Coup zeichnet sich in der Schwergutspedition ab: Die in Bozen beheimatete Gruber Logistics will mit der Universal Transport Michels, Paderborn, einen der Marktführer in Deutschland übernehmen. Der Deal ist bereits beim Bundeskartellamt angemeldet, die Verträge sind aber noch nicht unterschrieben.

RBH will Anteil an Kombirail

Beide Unternehmen ziehen Züge im Kombinierten Verkehr. RBH allerdings gehört zu DB Cargo, Kombirail Europe zu Kombiverkehr. Das Kartellamt muss dem Deal noch zustimmen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Maut kostet Arbeitsplätze

Die Erhöhung der Lkw-Maut und die Finanzkrise gefährden im Nordosten etwa 2000 der rund 12.000 Arbeitsplätze im Transportgewerbe. Der Verkehrsverband von Mecklenburg-Vorpommern schloss sich der Forderung nach einer Aussetzung der Maut an.

CDU für schnelle Hilfen

Eine Entlastung des deutschen Transportgewerbes ist angesichts der dramatischen wirtschaftlichen Lage dringend notwendig. So solle unter anderem ein Teil der Mauterhöhung ausgesetzt werden.

Kammern fordern Geld für Verkehrsinvestitionen

Das von der Wirtschaftskrise stark betroffene Straßen-Transportgewerbe sollte nach Forderungen der CDU/CSU- Verkehrspolitiker kurzfristig weniger Lkw-Maut zahlen müssen. Allereings stellt sich das Bundesverkehrsministerium vehement gegen diese Forderung.

Nord-Politiker schwärmen von „Schlüsselprojekt“

Bei einer Anhörung im Deutschen Bundestag hat es am Mittwoch große Zustimmung zum Bau einer festen Fehmarnbelt- Querung gegeben. Insbesondere Vertreter des norddeutschen Bundeslandes Schleswig-Holstein sprachen von einem „Schlüsselprojekt“.