Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

Binnenhafenverband fordert Verkehrsknotengesetz

Zu viele Regeln und Verordnungen hemmen die Entwicklung der Binnenhäfen. Der Branchenverband BÖB plädiert für ein spezielles Gesetz, um Verlagerungen von der Straße auf das Binnenschiff zu fördern. 

System Alliance schaut in die Stückgut-Glaskugel

Mittels prädiktiver Datenanalyse beugt die Kooperation dem Ressourcenmangel vor und vergrößert so die Stabilität im Netzwerk. In einem nächsten Schritt soll die Lösung Netzwerk-übergreifend angewendet werden, damit keiner der Partner mehr von Sendungsmengen überrascht wird.

TX Logistik startet Nikrasa 3.0

Die Umschlaghilfe für nicht kranbare Trailer geht jetzt in der dritten Generation an den Markt. Das Terminalhandling wird viel leichter, und der Rahmen passt jetzt in noch mehr Taschenwagen-Typen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Bund baut Drohkulisse auf

Bei der geplanten Ausweitung der Lkw-Maut auf vierspurige Bundesstraßen gibt es Medieninformationen zufolge Streit zwischen dem Verkehrsministerium und dem Mautbetreiber Toll Collect. Das Ministerium droht dem Konsortium offenbar damit, auf einen anderen Anbieter zurückzugreifen.

Bund kann zusätzliche Mauteinnahmen für 2011 abschreiben

Die geplante Ausweitung der Lastwagen-Maut auf vierspurige Bundesstraßen kommt wohl nicht mehr in diesem Jahr. Nachdem beide Parlamentskammern eigentlich zugestimmt hatten, hakt es jetzt an Vertragsschwierigkeiten mit dem Mautbetreiber Toll Collect.

ADAC und BGL tasten sich an 25-Meter-Lkw heran

Um die heute gebräuchlichen Container- und Behältersysteme effektiver transportieren zu können, sollte die derzeit für Sattelzüge vorgeschriebene Gesamtlänge von 16,50 Meter maßvoll erweitert werden. Der ADAC und der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung e.V. (BGL) sprachen sich übereinstimmend für eine Verlängerung des Sattelanhängers als Einzelfahrzeug um 1,35 Meter aus.

Schlussspurt zum Mautstart in Polen

Für die elektronische Maut in Polen haben sich zehn Tage vor dem Start bereits mehr als 100.000 Nutzer registrieren lassen. Bis zur Inbetriebnahme des Mautsystems am 1. Juli erwartet der Systembetreiber Viatoll noch eine Verdoppelung.