Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

Binnenhafenverband fordert Verkehrsknotengesetz

Zu viele Regeln und Verordnungen hemmen die Entwicklung der Binnenhäfen. Der Branchenverband BÖB plädiert für ein spezielles Gesetz, um Verlagerungen von der Straße auf das Binnenschiff zu fördern. 

System Alliance schaut in die Stückgut-Glaskugel

Mittels prädiktiver Datenanalyse beugt die Kooperation dem Ressourcenmangel vor und vergrößert so die Stabilität im Netzwerk. In einem nächsten Schritt soll die Lösung Netzwerk-übergreifend angewendet werden, damit keiner der Partner mehr von Sendungsmengen überrascht wird.

TX Logistik startet Nikrasa 3.0

Die Umschlaghilfe für nicht kranbare Trailer geht jetzt in der dritten Generation an den Markt. Das Terminalhandling wird viel leichter, und der Rahmen passt jetzt in noch mehr Taschenwagen-Typen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

CSU erhält Unterstützung aus CDU für Pkw-Maut

Die CSU hat für ihre Forderung nach einer PKW-Maut auf Autobahnen Unterstützung aus der CDU erhalten. Trotz mehrfacher Absagen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) plädierte der Parlamentarische Staatssekretär im Verbraucherschutzministerium, Peter Bleser, für eine solche Abgabe. Verkehrsexperten von FDP und Grünen sind strikt dagegen.

SPD weist CDU-Vorschlag zum Autobahnverkauf zurück

Die SPD hat den CDU-Vorstoß für einen Verkauf von einzelnen Autobahnabschnitten an private Investoren zurückgewiesen. Die Christdemokraten im Südwesten wollten auf diesem Weg höhere Investitionen in das Straßennetz ermöglichen.

Dänemark macht sich für 25-Meter-Lkw stark

Dänemark will während seiner EU-Präsidentschaft im ersten Halbjahr 2012 den Weg für einen EU-weiten Einsatz von längeren und schwereren Fahrzeugen ebnen. Das kündigte der dänische Verkehrminister Hans Christian Schmidt im Gespräch mit der DVZ an.

CSU will auf Parteitag über allgemeine Pkw-Maut streiten

CSU-Chef Seehofer ist für eine Pkw-Maut, sein Parteifreund und Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat es aber nicht eilig. Damit es mit der Maut vorangeht, soll jetzt der Parteitag der Christsozialen entscheiden. Die Drohung fehlender Investitionsmittel für den Verkehr soll helfen.