Land

Logistikkonjunktur: Stimmung zwischen Hoffen und Bangen

Das Geschäftsklima hat sich im November verbessert. Der Pessimismus ist aber weiterhin groß. Sorgen bereitet die rückläufige Zahl der Neuaufträge in der Industrie. Und der Druck auf die Lieferketten lässt zwar nach, Materialengpässe bleiben aber ein Problem.

Lorang übernimmt Fuhrpark von CFL Logistics

Mit diesem Schritt baut der Luxemburger Logistikdienstleister sein Portfolio in Richtung intermodale Verkehre aus. Zugleich übernimmt er auch die bestehenden Kundenbeziehungen von CFL Logistics.

UIRR-Studie: Mehr als 500 Milliarden Euro für EU-Bahnnetz nötig

Der internationale Verband UIRR hat in den vergangenen Monaten bereits Studien dazu vorgelegt, welche Vorteile der Kombinierte Verkehr im Hinblick auf Energieeffizienz und Treibhausgasausstoß bietet. Bei einer neuen Untersuchung geht es darum, welche Investitionen gebraucht werden, um die Kapazitäten des KV zu erhöhen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Loxx fährt Stückgut nach Krasnojarsk und Irkutsk

Die Gelsenkirchener Spedition Loxx bietet inzwischen Linienverkehre zu zwölf Zielen im Ural und Sibirien.

Streiks in der nächsten Woche bei der SNCF und bei Air France

Die vier größten französischen Eisenbahnergewerkschaften bei der SNCF haben für kommenden Donnerstag, den 25. Oktober, einen landesweiten Streik angekündigt.

Elektronischer Mautfahrplan für Ungarn steht

Seit Anfang des Jahres verbreiten sich immer wieder unterschiedliche Zeitpläne über den Start der geplanten elektronischen Maut für LKW in Ungarn. Mittlerweile sind auch schon Details über die Höhe der neuen Mautabgaben durchgesickert.

MAN Große-Vehne Lang-LKW

MAN setzt Lang-LKW ein

Spedition Große-Vehne fährt mit einem 25,25 m langen Sattelzug zwischen den MAN-Logistikzentren in Dachau und Salzgitter