Land

DSV erzielt starkes EBIT-Wachstum

Die Zeiten der opulenten Geschäfte scheinen allerdings vorbei zu sein. Im Verlauf des vierten Quartals 2022 spürte DSV schon die Folgen einer Normalisierung auf den Frachtmärkten.

Rewe testet Wasserstoff-Lkw im Praxiseinsatz

Der Hyundai Xcient Fuel Cell ist das erste Mal vom Gelände des Logistikzentrums in Köln-Langel gerollt. Das Fahrzeug ist Teil eines Projekts bei dem Lebensmittelhändler zu alternativen Antrieben im Lieferverkehr.

Fedex will jede zehnte Managementstelle streichen

Der KEP- und Logistikkonzern hat einen weiteren größeren Job-Abbau angekündigt. Damit steigt die Zahl der gestrichenen Stellen seit Juni auf rund 12.000.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Kiel kürzt das Positivnetz für Lang-LKW

Die rot-grüne Landesregierung in Schleswig-Holstein will anscheinend den Lang-Lkw-Versuch austrocknen.

BDB begrüßt Projektliste für das Infrastrukturbeschleunigungsprogramm II

Mit den 140 Mio. EUR, die im Haushalt 2013 für den Bereich der Bundeswassserstraßen vorgesehen sind, lassen sich nach Ansicht des Bundesverbandes der Deutschen Binnenschifffahrt BDB an Mosel, Elbe-Seitenkanal, Rhein und Mittelweser wirkungsvolle Ausbau- und Erhaltungsmaßnahmen einleiten.

"Vision Job“ nicht nur für spanische Kraftfahrer

SVG Württemberg und Kravag initiieren Schulungsprojekt für ausländische Fahrer. 13 Spanier machen den Anfang – die Idee lässt sich aber auch auf andere Herkunftsländer übertragen.

SPD und Grüne planen flächendeckende LKW-Maut

SPD und Grüne wollen im Falle einer Regierungsübernahme die LKW-Maut auf alle Straßen Deutschlands bis hin zu Kreisstraßen ausweiten. Das berichtet der in Neubrandenburg erscheinende "Nordkurier" unter Berufung auf die verkehrspolitischen Sprecher der Bundestagsfraktionen von SPD, und Grünen, Sören Bartol und Stephan Kühn.