Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

CEP-Wirtschaftsforscher setzen im Straßenverkehr auf EU-Emissionshandel

Die Freiburger Denkfabrik hält Emissionshandel für zielgenauer, günstiger und technologieneutraler als andere Regulierungsoptionen. Ihre Analyse liegt der DVZ exklusiv vor.

BAG-Kontrolleure werden fündig

Kabotage, Ruhezeiten im Lkw und der technische Fahrzeugzustand - auf diese drei Rechtsgebiete hatten es die Kontrolleure des  Bundesamts für Güterverkehr (BAG) im April bei mehreren Schwerpunktaktionen abgesehen. Und sie wurde in allen drei Rechtsgebieten fündig und ertappten zahlreiche Sünder.

Truck Insider: Scania 770 S – Das nordische Kraftpaket

Wenn es um schiere Leistung geht, kann sich der Scania 770 S zu Recht „King of the Road“ nennen. Mit seinem V8-Motor, 770 Pferdestärken und einem Drehmoment von 3.700 Newtonmeter muss das Topmodell des schwedischen Herstellers derzeit keine Konkurrenz fürchten. Das Kraftpaket trat in einer ungewöhnlichen Lastzugkombination aus Motorwagen mit typisch schwedischem Aufbau und dreiachsigem Standard-Wechselbrückenanhänger beim Truck Insider an. Unser Tester Hans-Jürgen Wildhage hat das Kraftpaket unter die Lupe genommen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

ERTMS: EU-Kommission bezichtigt Deutschland der Marktabschottung

Die EU-Kommission bezweifelt, dass sich Deutschland ausschließlich aus Kostengründen weigert, vier transeuropäische Korridore fristgerecht mit dem europäischen Zugleit- und Sicherungssystem ERTMS/ETCS auszurüsten.

Lang-Lkw: Zoff unter Trailerherstellern

Eifersüchteleien gab es im Umfeld der ersten Fahrten mit Lang-Lkw im Rahmen des Feldversuchs unter den Trailerherstellern. So fügte Kögel – Hersteller der eingesetzten Wechselbrücke und des Sattelaufliegers – seiner Pressemitteilung unter dem Titel "Spedition Ansorge und Kögel bringen den ersten Lang-Lkw auf deutsche Straßen" einige Bilder aus dem Kombiterminal München-Riem bei. Diese waren allerdings "leicht" bearbeitet worden, indem mehrfach der Schriftzug Kögel auf den Sattelauflieger aufmontiert wurde. Gleichzeitig wurde der Schriftzug des Wettbewerbers Krone verdeckt – dem Hersteller der benötigen Dolly-Achse zwischen Wechselbrücke und Auflieger.

Lkw-Maut auf Bundesstraßen bringt Millionen - und was noch?

Die Ausweitung der Lkw-Maut ist eine komplizierte Angelegenheit. Wie viel Geld wird sie tatsächlich einbringen? Welche Folgen hat sie für "Ausweichler"? Offen ist auch, welche Technik in Zukunft genutzt wird.

Bundesstraßen-Maut startet zum 1. August

Am 1. August soll es endlich losgehen: Nicht nur auf Autobahnen, sondern auch auf vielen wichtigen Bundesstraßen wird dann für Lkws Maut fällig. Auch, wenn der Milliardenstreit weiter geht.