Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

Gras-Gruppe investiert in Polch

In zwei Bauabschnitten entstehen zwei Hallen mit je 10.000 Quadratmeter Hallenfläche. Damit wird auf wachsendes Bestandsgeschäft von Kunden reagiert, die vom enormen Zuwachs im E-Commerce profitieren.

Deutschland wegen Grenzkontrollen weiter in der Kritik

Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich bei einem Videogipfel erneut zum ungehinderten Güterverkehr bekannt. Die deutschen Kontrollen an den Grenzen zu Tschechien und Tirol bremsen den Warenverkehr aber, finden einige EU-Partner und viele Europaabgeordnete.

Kombiverkehr baut das Angebot via Gotthard aus

In Norditalien bedient der Operateur nun auch das Terminal Mortara nahe Mailand. Es bekommt Direktverbindungen mit Krefeld, Gent und Rotterdam.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Fercam gründet Tochtergesellschaft in Schweden

Das Südtiroler Unternehmen startet am 1. März mit einer Niederlassung in Helsingborg. Der komplette Prozess der Unternehmensgründung von der Immobiliensuche bis zur eigentlichen Firmengründung lief digital ab.

DHL Freight testet elektrischen 60-Tonnen-Hängerzug von Volvo Trucks

Ab März rollt die Kombination im Rahmen eines Pilotversuchs zwischen Göteborg und Jönköping. Das Besondere daran: Der Lastzug soll die 150-Kilometer-Strecke auch auf volle 60 Tonnen ausgeladen unter die Räder nehmen.

Infrastruktur: Schienenfonds soll Erhalt, Neu- und Ausbau sichern

Das Deutsche Verkehrsforum plädiert dafür, dem Vorbild Schweiz zu folgen. Zwei Schienenfonds sollten mit zusammen 10 Milliarden Euro ausgestattet werden. Das schaffe die nötige Planungssicherheit.

EU-Mobilitätspaket: Neue Daten für alte Argumente

Zwei EU-Studien zu den Folgen des Mobilitätspakets bieten Gegnern und Befürwortern etwas. Die EU-Kommission will eine neue Diskussion über die Heimkehrpflicht von Lkw und Kabotageregeln im Kombinierten Verkehr führen.