Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

GDL konkretisiert Gründe für Scheitern der Verhandlungen mit AGV Move

Die Zugpersonal-Gewerkschaft sieht die Gründe für den Misserfolg in der aktuellen Tarifrunde mit dem Arbeitgeberverband, der die Interessen der DB vertritt, in unzumutbaren Forderungen der Gegenseite.

Hellmann baut Frankreich-Aktivitäten aus

Der Logistikdienstleister eröffnet seine erste Direct-Load-Niederlassung in Rennes. Damit geht das Unternehmen einen weiteren Schritt in Richtung Aufbau eines europaweiten Netzes für Direktladungen.

Kep-Branche meldet Sendungsrekorde

Die Pandemie lässt das Sendungsvolumen weiter anschwellen. Im vergangenen Jahr stiegen die B2C-Zustellungen um fast 20 Prozent an. Weiteres Wachstum werde für 2021 erwartet, heißt es in der aktuellen Studie des Bundesverbandes Paket und Expresslogistik.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Wie Hase und Igel

Der Schienengüterverkehr kann im ständigen Wettbewerb mit dem Lkw seit Jahren nicht aufholen. Ein Projekt auf der Strecke Verona - Münschen soll zeigen, ob sich das ändern lässt.

Individuelle Waggons für jeden Zweck

Da die Industrie den Bedarf offenbar nicht immer befriedigen kann, legen DB, ÖBB und SBB auch selbst Hand an bei der Konstruktion von neuartigem Wagenmaterial.

Wenn der Container im Erzwaggon mitfährt

Um Stahlprodukte herzustellen und auszuliefern muss die voestalpine AG enorme Mengen Material bewegen. Es werden verschiedene Ansätze erprobt, um die Erz- und Stahllogistik auf der Schiene effizienter zu machen.

Moselschleusen wegen Wartung gesperrt

Noch bis 16. Juni sind die Schleusenkammern von fünf Moselschleusen für Sanierungs- und Reinigungsarbeiten trockengelegt. Der Durchgangs-Schiffsverkehr auf der internationalen Wasserstraße ist unterbrochen.