Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

EuGH-Anwalt definiert Verjährungsfristen bei Klagen wegen Lkw-Kartell

Vor dem Europäischen Gerichtshof sind bereits eine Reihe von Rechtsstreitigkeiten aus Spanien gelandet, bei denen es um die Folgen der 2016 aufgedeckten Preisabsprachen von Lkw-Herstellern geht. Im jüngsten Fall geht es um die Frage, bis wann Lkw-Käufer Schadensersatzansprüche geltend machen können.

Rhein bleibt bei Karlsruhe vorerst gesperrt

Zwar sind die beiden Havaristen wieder flottgemacht worden, doch die Fahrrinne wird noch durch Kieshaufen blockiert. Gegenwärtig stauen sich mehr als 20 Schiffe auf dem Rhein.

Truck Insider: Der MAN eTGM und der Profi

Die Zukunft des Verteilerverkehrs ist elektrisch – darauf deutet alles hin. Aber viele Lkw-Fahrer sind skeptisch, ob Nutzlast und Reichweite letztlich ausreichend sind. Das gilt auch für den rein elektrisch angetriebenen Verteiler-Lkw eTGM von MAN. Der Truck Insider war mit Patrick Lange von der Spedition Kroop unterwegs, der zum ersten Mal mit einem Elektro-Lkw fahren durfte.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Lkw-Fahrer: Unterdurchschnittlich bezahlt, überdurchschnittlich alt

Trotz des Mangels an qualifizierten Lkw-Fahrern liegen deren Bruttolöhne noch deutlich unter denen vergleichbarer Berufsgruppen in der Wirtschaft. In der Konsequenz macht die Zahl der Neueinsteiger in den Fahrerberuf nur noch knapp 4 Prozent an der gesamten, mittlerweile überalterten Fahrerschaft aus. Das ergab eine aktuelle Destatis-Untersuchung.

Italien: Neue Corona-Regeln belasten europäische Lieferketten

Die Ausweitung des Corona-Passes auf die Arbeitswelt hat zu einer Blockade durch Hafenarbeiter und Aktivisten im Hafen von Triest und zu Auseinandersetzungen mit der Polizei geführt. Auch der Branchenverband LBT kritisiert die neue Regelung.

Polen leitet Entzug der CTL Logistics-Lizenz ein

Nach Feststellung der polnischen Aufsichtsbehörde hat das Eisenbahnunternehmen Sicherheitspflichten vernachlässigt. Dies wird mit Entzug der Erlaubnis zum Befahren des Netzes geahndet.

R+C Seetransport eröffnet Büro in Würzburg

Die Leitung übernimmt Christian Walz, zu dessen neuen Aufgaben zusätzlich die Entwicklung der Verkehre von und nach Australien gehört. Walz kommt als ehemaliger regionaler Verkaufsleiter Süd & Strategic Account Manager von Agility zu R+C.