Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

EuGH-Anwalt definiert Verjährungsfristen bei Klagen wegen Lkw-Kartell

Vor dem Europäischen Gerichtshof sind bereits eine Reihe von Rechtsstreitigkeiten aus Spanien gelandet, bei denen es um die Folgen der 2016 aufgedeckten Preisabsprachen von Lkw-Herstellern geht. Im jüngsten Fall geht es um die Frage, bis wann Lkw-Käufer Schadensersatzansprüche geltend machen können.

Rhein bleibt bei Karlsruhe vorerst gesperrt

Zwar sind die beiden Havaristen wieder flottgemacht worden, doch die Fahrrinne wird noch durch Kieshaufen blockiert. Gegenwärtig stauen sich mehr als 20 Schiffe auf dem Rhein.

Truck Insider: Der MAN eTGM und der Profi

Die Zukunft des Verteilerverkehrs ist elektrisch – darauf deutet alles hin. Aber viele Lkw-Fahrer sind skeptisch, ob Nutzlast und Reichweite letztlich ausreichend sind. Das gilt auch für den rein elektrisch angetriebenen Verteiler-Lkw eTGM von MAN. Der Truck Insider war mit Patrick Lange von der Spedition Kroop unterwegs, der zum ersten Mal mit einem Elektro-Lkw fahren durfte.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Regional abgefüllt und ausgeliefert

Coca-Cola liefert in einem Radius 
von 150 Kilometern per Lkw aus. Auf der langen Strecke setzt das Unternehmen zunehmend auf die Bahn.

Eine Sprache für den Containerbetrieb

Das Start-up Deon hat eine Standard-Lösung für autonomes Fahren entwickelt.

System Alliance wird entflochten

Mit einer neuen rechtlichen Struktur will die Stückgutkooperation die Einstiegshürde für potenzielle neue Gesellschafter senken. Die Immobilie in Niederaula soll dazu separiert werden.

BMVI fördert Wasserstofftankstellen für Lkw

Um mehr Wasserstoff-Lkw auf die Straße zu bringen, müssen ausreichend Tankstellen für diese Fahrzeuge gebaut werden. Mit Millionen an Fördergeld will das Bundesverkehrsministerium den Tankstellenbau interessanter machen. Eine Ausschreibung dafür wird heute veröffentlicht.