Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

Spediteure rekrutieren Fahrer aus dem Kosovo

Ein Pilotprojekt im Saarland wirbt Berufskraftfahrer aus dem Kosovo an, um die Versognungslücke hinter dem Steuer aktiv zu bekämpfen. Ist das Konzept erfolgreich, soll es ausgeweitet werden. Auch der Bundesverband Güterkraftverkehr und Entsorgung zeigt Interesse.

Wegekosten-Kompromiss nimmt Hürde im EP-Verkehrsausschuss

Die mühsam zwischen EU-Staaten und Europäischem Parlament ausgehandelte Neufassung der Wegekostenrichtlinie dürfte wohl Gesetz werden. Bei der zweiten Lesung im federführenden EP-Verkehrsausschuss bekam sie eine komfortablere Mehrheit als noch in der ersten Lesung.

System Alliance stellt sich neu auf

Mit einer neuen gesellschaftsrechtlichen Struktur will der Stückgutverbund den Beitritt neuer Mitglieder erleichtern und neue wirtschaftliche Potenziale erschließen. Dazu wird das Konstrukt in mehrere Gesellschaften aufgeteilt.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Lang-Lkw werden ab Frühjahr auf deutschen Straßen getestet

Der umstrittene Test mit gut 25 Meter langen Lkw soll im Frühjahr auf deutschen Straßen beginnen. Die Bundesregierung hat am Mittwoch eine entsprechende Ausnahmeverordnung gebilligt.

Eine Milliarde mehr für die Infrastruktur

Die Bundesregierung stellt 1 Mrd. Euro zusätzlich für Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur in den Bundeshaushalt 2012 ein. Dies hat der Koalitionsgipfel bei Beratungen über eine Steuerentlastung mittlerer Einkommen in Berlin beschlossen.

Seehofer: Pkw-Maut kommt innerhalb von fünf Jahren

Die CSU ist mit den Ergebnissen des Koalitionsgipfels zufrieden. Nur die zusätzliche Milliarde für Verkehrsinvestitionen reicht den Christsozialen nicht. CSU-Chef Seehofer rechnet damit, dass die Pkw-Maut in wenigen Jahren kommt.