Deutsche Verkehrs-Zeitung

Land

DB Schenker kauft spanische Partner

Die Speditionstochter der DB erwirbt zwei Unternehmen in Cordoba und Valencia mit insgesamt 150 Mitarbeitern. Damit wird das spanische Schenker-Netz auf 31 Standorte ausgebaut.

EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Bahnsicherheit

Seit 2016 streiten sich die EU-Kommission und die Bundesregierung über die Umsetzung bestimmter EU-Vorschriften für Sicherheit und Interoperabilität im Bahnverkehr. Jetzt geht die Sache vor den Europäischen Gerichtshof.

Autobahnen in NRW werden zum Engpass

Ab Ende Januar regelt eine Schrankenanlage den Verkehr auf einem baufälligen Teilstück der A43. Zudem ist eine Brücke auf der A45 bis auf weiteres nicht befahrbar. Transportunternehmen müssen Umwege in Kauf nehmen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Land

Welche Herausforderungen Jumbo-Spediteure meistern müssen

Die Laderaumknappheit bei Jumbo-Verkehren hält an. Bei der Spedition Alfred Schuon wächst die Nachfrage nach Volumentransporten zwar wieder, doch Lieferengpässe bei Fahrzeugherstellern und der sich zuspitzende Personalmangel erschweren die Umsetzung.

JobmaSchiene

Rationalisierung vernichtet in zahlreichen Branchen 
Arbeitsplätze in großem Stil. Bei der Schiene steht zwar auch Automatisierung bevor, aber die angestrebte Verdoppelung der Leistung bis 2030 erfordert viele neue Arbeitskräfte.

Einzelwagen schließt Kombilücke

Wo das Aufkommen zu gering ist, um 500 Meter lange Kombizüge zu fahren, kann ein komplementäres Produkt die Lösung sein: intermodale Ladungen, die im Einzelwagenverkehr abgewickelt werden. Dabei bewährt sich die neue Kooperation „Netzwerk Zukunft Einzelwagenverkehr“

Intermodal-Intercity auf Rundfahrt

Kombinierter Verkehr lässt sich auch in Form eines Ringzugs zwischen sehr einfach ausgestatteten Terminals organisieren. Dort könnte "Loxodon", ein auf der Schiene verfahrbares Umschlaggerät mit stirnseitig angeordneten Kranauslegern, den Umschlag unter dem Fahrdraht besorgen. Diesen Gedanken verfolgt der ungarische Ingenieur Lásló Vida.