Deutsche Verkehrs-Zeitung

Human Resources

Do you speak logistics?

Getrieben vom Fachkräftemangel überlegen immer mehr Logistikunternehmen, auch fremdsprachige Mitarbeiter anzuheuern. Doch wie lassen sich diese am besten in die Prozesse einbinden? Die DVZ hat einige Ideen zusammengestellt.

IRU-Umfrage: Fahrermangel in Europa verschärft sich

Der Anteil unbesetzter Lkw-Fahrerstellen hat zwar offenbar seit 2021 wieder deutlich zugenommen. Er dürfte aber auch dieses Jahr noch nicht wieder das Vorkrisenniveau von 2019 erreichen. Ein weiteres Ergebnis der weltweiten Umfrage des Branchenverbands: In Europa ist das Durchschnittsalter der Fahrer besonders hoch.

Lkw-Führerschein mit 17: Branche sieht Chancen

Unternehmer sehen in der Initiative im niedersächsischen Landtag durchaus eine Chance, schon 16-jährige Schulabgänger für eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer zu gewinnen. Entscheiden darüber wird aber die entsprechende EU-Führerschein-Richtlinie, die derzeit diskutiert wird.

Nachwuchsgewinnung: Der gute Ruf zählt

Wer heutzutage die besten Azubis für sein Logistikunternehmen begeistern will, muss sich einiges einfallen lassen. Die Hamburger Spedition A. Hartrodt geht einen eigenen Weg – mit Erfolg.

Fahrermangel bedrückt die Branche

Bei einer Anhörung im Bundestag zum Thema Mangel an Berufskraftfahrern waren sich die Experten einig, dass Politik und Wirtschaft schnell handeln müssen.

Automotive-Logistik: IG Metall setzt Streiks in Leipzig fort

Am Dienstag haben zahlreiche Beschäftigte von Logistikdienstleistern die Arbeit zeitweise niedergelegt. Betroffen war der Produktionsstandort von Porsche. Am Mittwoch folgten Streiks bei BMW-Dienstleistern. Grund für die erneute Warnstreik-Welle sind laut IG Metall die stockenden Tarifverhandlungen.

Baden-Württemberg: Tarifeinigung in der Transportbranche erzielt

Die 120.000 Beschäftigten erhalten deutlich mehr Geld. Laut Arbeitgeberverband AVSL wird der Abschluss den aktuellen Umständen gerecht.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Human Ressources

Logistikbranche meldet Probleme wegen Personalausfällen

In der deutschen Wirtschaft zeichnen sich bis Mitte Februar personelle Engpässe ab, wie eine DIHK-Blitzumfrage ergeben hat. Die größten Probleme aufgrund von Personalausfällen melden demnach Betriebe aus der Gesundheitsversorgung sowie dem Sektor Transport und Logistik.

DVZ Flash: „Fachkräftemangel – Wer macht morgen die Arbeit?“

Der „War for talents“ ist in vollem Gange, und auch die Transport- und Logistikbranche muss neue Wege gehen, um dringend benötigte Fachkräfte für sich zu gewinnen. Der aktuelle DVZ Flash zum Thema Fachkräftemangel zeigt Lösungen auf.

Mitarbeitersuche: „Ein bisschen so wie Parship“

Der Arbeitsmarkt durchläuft einen grundlegenden Wandel - immer weniger Bewerber kommen auf immer mehr freie Plätze. Das gilt auch besonders für die Transport- und Logistikbranche. Doch wie agieren die Unternehmen in diesem Umfeld? Die DVZ hat sich umgehört.


JCL Logistics: Axel Hinz wird Group CEO

Der Supply-Chain-Spezialist JCL Logistics aus der Schweiz baut die Unternehmensspitze um und erweitert die Verantwortlichkeiten von zwei erfahrenen Managern.