Deutsche Verkehrs-Zeitung

Human Resources

Zahl der Kurzarbeiter in der Logistik sinkt weiter

Im für die Logistikbranche relevanten Sektor Verkehr und Lagerei ist die Zahl der Kurzarbeiter laut Ifo Institut im Oktober gesunken. Im Branchenvergleich liegt der Wirtschaftszweig demnach aktuell unter dem Durchschnitt.

Was LKW-Fahrer wirklich wollen

Wer Berufskraftfahrer als Nummer sieht und in schlechten Prozessen verheizt, schafft sich Probleme, die mit Geld nicht lösbar sind. Wertschätzung in der kleinsten Einheit ist das, was Fahrer wirklich bindet.

Zahl der Kurzarbeiter in der Logistik sinkt

Im Sektor Verkehr und Lagerei ist die Zahl der Kurzarbeiter im September deutlich gesunken, nachdem sie im August konstant geblieben war. Im Branchenvergleich liegt der Wirtschaftszweig aktuell genau im Durchschnitt.

Bohnen Logistik und der digitale Vorarbeiter

Der Kontraktlogistiker flankiert seit kurzem seine klassischen Mitarbeiterschulungen durch die digitale Lernlösung des Start-ups „how.fm“. Die Inhalte stehen dabei in 20 Sprachen zur Verfügung.

Ausbildungsstart: Einstieg in Coronazeiten

Der neue Jahrgang der Logistik-Auszubildenden ist bei Rhenus, GLS und Greiwing planmäßig gestartet. 
Die Unternehmen haben sich akribisch darauf vorbereitet.

Motion Miners entwickelt B2B-Corona-App

Das Logistik-Start-up hat ein Tool entwickelt, mit dem Firmen unkontrollierte Corona-Ausbrüche verhindern können. Bei einem weltweiten Start-up-Wettbewerb gehörten die Dortmunder mit der Lösung zu den Gewinnern.

IG Metall: Daimler-Logistiker Walter Schmitt setzt Tarifvertrag um

Die Industriegewerkschaft hat erstmals einen Tarifvertrag bei dem Dienstleister im badischen Bietigheim durchgesetzt. Die IG Metall Gaggenau will Tarife für alle Logistiker in der Region.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Human Ressources

Ohne Senior-Experten geht es nicht

Ältere Mitarbeitende tragen maßgeblich zum Erfolg 
eines Unternehmens bei – wenn sie ihrem Können 
entsprechend eingesetzt und gefördert werden.


Logistik-Ausbildung: „Der persönliche Austausch ist wichtig“

Im Zuge der Coronakrise müssen sich Logistikunternehmen auch Gedanken zu ihren Ausbildungskonzepten machen. So sieht es Marcus Meyer, Personalchef des Logistikdienstleisters B+S.

Ausbildung bei QSL: „Perspektiven für die Weiterentwicklung“

Im Zuge der Coronakrise müssen sich Logistikunternehmen auch Gedanken zu ihren Ausbildungskonzepten machen. So sieht es Melanie Meusel, HR-Referentin der QSL – Meyer Quick Service Logistics.

IG Metall Küste warnt vor „Jobkiller“ Corona

Die Gewerkschaft will im Rahmen einer Aktionswoche auf „drohende Insolvenzen, Standortschließungen, Stellenstreichungen und Angriffe auf Tarifverträge und die Mitbestimmung“ aufmerksam machen. Zudem sollte die Regierung maritime Bauprojekte zeitlich vorziehen.