Deutsche Verkehrs-Zeitung

Human Resources

Logistik-Fachkräfte werden noch begehrter

Trotz der unsicheren weltwirtschaftlichen Lage haben deutsche Logistikunternehmen auch in naher Zukunft einen hohen Bedarf an Fachkräften. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle Arbeitsmarktbarometer der Manpower Group. Demzufolge wollen 16 Prozent der befragtender Logistikunternehmen im zweiten Quartal 2019 ihre Belegschaft aufstocken.

Fahrerlöhne: Reden wir über Geld

Die Arbeitsbedingungen für Berufskraftfahrer sind herausfordernd, die Möglichkeiten sein Gehalt 
signifikant zu steigern dabei eingeschränkt. Die letzten Tarifabschlüsse haben aber signalisiert, 
dass Bewegung in den Markt kommt – und es zählen auch weiche Faktoren.

Logistikwirtschaft umwirbt Soldaten

Immer mehr Unternehmen setzen bei der Personalsuche gezielt auf Soldaten. Dabei sind auch Fachkräfte mit Logistikerfahrung gefragt. Die Thüringer Logistikwirtschaft strebt jetzt sogar eine Kooperation mit der Bundeswehr an.

Automobillogistik: Personalentwicklung braucht Investitionen

Die Unternehmen in der Automobilbranche und speziell in der Logistik sehen eher Chancen als Risiken in der Digitalisierung und stellen sich insbesondere mit Maßnahmen zur Ausbildung und Qualifizierung darauf ein.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Human Ressources

Edeka erweitert Lager in Nordbayern-Sachsen-Thüringen

Die Handelskette plant, ihre Logistikzentren in Nordbayern, Sachsen und Thüringen auszubauen. Überraschend kommt dies vor allem an einem Standort. Dort sucht der Konzern zudem händeringend Personal.

DHL kombiniert Jobs von Fahrer und Lagerarbeiter

Mitarbeiter im Umschlaglager sollen zur Kapazitätsreserve werden.

Elvis erstellt Maßnahmenkatalog

Kooperation hat 1000 LKW-Fahrer befragt: Mehr Wertschätzung ist das wichtigste Anliegen.

Logistics Youngsters: Nachwuchs in der Logistik fördern

Die Logistics Youngsters sprachen mit Vertretern aus der Branche über ihr Zukunft in der Logistik.