Deutsche Verkehrs-Zeitung

Human Resources

Logistik-Fachkräfte werden noch begehrter

Trotz der unsicheren weltwirtschaftlichen Lage haben deutsche Logistikunternehmen auch in naher Zukunft einen hohen Bedarf an Fachkräften. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle Arbeitsmarktbarometer der Manpower Group. Demzufolge wollen 16 Prozent der befragtender Logistikunternehmen im zweiten Quartal 2019 ihre Belegschaft aufstocken.

Fahrerlöhne: Reden wir über Geld

Die Arbeitsbedingungen für Berufskraftfahrer sind herausfordernd, die Möglichkeiten sein Gehalt 
signifikant zu steigern dabei eingeschränkt. Die letzten Tarifabschlüsse haben aber signalisiert, 
dass Bewegung in den Markt kommt – und es zählen auch weiche Faktoren.

Logistikwirtschaft umwirbt Soldaten

Immer mehr Unternehmen setzen bei der Personalsuche gezielt auf Soldaten. Dabei sind auch Fachkräfte mit Logistikerfahrung gefragt. Die Thüringer Logistikwirtschaft strebt jetzt sogar eine Kooperation mit der Bundeswehr an.

Automobillogistik: Personalentwicklung braucht Investitionen

Die Unternehmen in der Automobilbranche und speziell in der Logistik sehen eher Chancen als Risiken in der Digitalisierung und stellen sich insbesondere mit Maßnahmen zur Ausbildung und Qualifizierung darauf ein.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Human Ressources

Die Personalstrategien müssen sich ändern

Mit dem Fachkräftemangel ist es wie mit dem Klimawandel: Erst wird lange diskutiert, und wenn es fast zu spät ist, bewegt sich in den Köpfen etwas. Doch die Strategie des Aussitzens rächt sich. Ein Leitartikel von Sven Bennühr.

Mit Feel-good-Klima Fahrer gewinnen

Personalmanagement im Mittelstand: Die Spedition Hövelmann setzt auf ein ganzheitliches Konzept der Mitarbeiterführung und hat damit Erfolg.

Aus Lemgo in die ganze Welt

Hochschule Ostwestfalen-Lippe setzt Fokus auf internationale Warenströme.

Charmeoffensive rund um die Fahrer

Mehr Wertschätzung, bessere Bezahlung und familienfreundliche Fahrzeiten sollen Engpässe mildern. "Der Trend geht zu einem Bruttoeinkommen von 4.000 EUR pro Monat", sagt Jochen Eschborn, Vorstand Elvis AG.