Deutsche Verkehrs-Zeitung

Human Resources

Logistikjobs: Hoher Bedarf, geringe Anziehungskraft

Studenten stufen Transport und Logistik selten als attraktiv ein. Ein Grund dafür dürften die vergleichsweise geringen Gehälter sein. So verwundert es nicht, dass viele Unternehmen Probleme haben, Stellen adäquat zu besetzen.

DIHK: Interesse an Logistikberufen wächst

Aus der DIHK-Statistik geht hervor, dass die Zahl der Interessenten am Verkehrssektor steigt, während die Zahl der Absolventen sinkt.

Zum Image der Branche können Auszubildende viel beitragen

Wenige Betriebe der Verkehrsbranche bilden aus, immer weniger Auszubildende schaffen ihre Prüfungen. Doch die Zahl der Neuverträge steigt. Das ist die Chance für eine Kehrtwende beim Fachkräftemangel, meint DVZ-Redakteurin Susanne Landwehr.

Industrie 4.0 geht auch spielerisch

Eintönige Arbeiten schrecken ab, Abwechslung und Überraschung sorgen für mehr Akzeptanz – das gilt auch für Logistikunternehmen. Das Zauberwort lautet Gamification.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Human Ressources

Amazon versus Verdi: Verhärtete Fronten im Tarifkampf

In der Logistik bei Amazon ist viel passiert. Nur im Dauerstreit mit Verdi bleibt alles beim Alten: Die Gewerkschaft fordert einen Tarifvertrag nach den Konditionen des Handels. Der Onlineriese lehnt das strikt ab. Eine Bestandsaufnahme.



Mehr als „Learning on the Job“

Die British International Freight Association will den Fachkräftemangel in der Logistik aktiv ­bekämpfen. Mittel zum Zweck ist ein zusammen mit Kühne + Nagel entwickelter Ausbildungsstandard.

Trotz Automatisierung: Logistik braucht Menschen

Die Automatisierung in der Logistik nimmt zu. Dennoch geht es weder im Lager noch bei der Zustellung nicht ohne die menschliche Arbeitskraft. Neue Technik kann die Mitarbeiter aber unterstützen und die Produktivität steigern.

Logistik-Fachkräfte werden noch begehrter

Trotz der unsicheren weltwirtschaftlichen Lage haben deutsche Logistikunternehmen auch in naher Zukunft einen hohen Bedarf an Fachkräften. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle Arbeitsmarktbarometer der Manpower Group. Demzufolge wollen 16 Prozent der befragtender Logistikunternehmen im zweiten Quartal 2019 ihre Belegschaft aufstocken.