Deutsche Verkehrs-Zeitung

Digitalisierung

Frisches Kapital für Berliner Lagerlogistik-Start-up

Die Warehousing1-Plattform bietet Unternehmen einen zentralen Kanal, um passende Lagerflächen und entsprechende Dienstleistungen zur Abwicklung der Prozesse im Lager zu finden.

Britische Modeketten stellen Onlinehandel ein

Zum Schutz der Angestellten in der Logistik haben mehrere Fashion-Händler in Großbritannien ihre Webseiten geschlossen. Unter den Firmen ist auch Next, eine der größten britischen Bekleidungsketten.

Amazon verstärkt die Logistik und baut Marktmacht aus

Der Onlinehändler schafft in der Coronakrise neue Stellen und erhöht vorübergehend den Stundenlohn in den Logistikzentren. Ein Report zeigt zudem, wie groß die Marktanteile des Konzerns im Einzelhandel mittlerweile sind.

Händler-Initiative will Lieferinfrastruktur aufbauen

Innerhalb einer Woche sollen die Vorbereitungen abgeschlossen sein. Lokale Partner wie Taxi-Unternehmen, Lieferdienste oder Getränkelieferanten sollen die Waren transportieren.

Digitalgiganten nehmen Logistiker in die Zange

Die beiden E-Commerce-Giganten Alibaba und Amazon integrieren über ihre Plattformen ganze Lieferketten. Logistikdienstleister können als Partner daran partizipieren, müssen sich aber auch überlegen, wie sie selbst solche Infastrukturen aufbauen können, schreibt René Schäfer von der Digitalisierungsberatung hy in einem Gastbeitrag.

Amazon ist fast überall

Der Onlinehändler baut sein Liefernetz in Deutschland und auch in anderen Ländern weiter aus. Die Logistikkosten 
haben sich seit 2009 mehr als verzwanzigfacht. Auch das Ladengeschäft in den USA will der Konzern erweitern.

Die Logistik für Galeria Karstadt Kaufhof steht

Die enge Verzahnung von Onlinegeschäft und stationärem Handel ist eines der Kernziele des Warenhauskonzerns. Das Logistik-Joint-Venture mit Fiege spielt dabei eine Schlüsselrolle.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Digitalisierung

Lebensmittel-Onlinehandel: Rewe bietet Amazon Paroli

Der Kölner Konzern wollte dem US-Onlineriesen den Lebensmittel-E-Commerce nicht kampflos überlassen und treibt das Geschäft trotz aller Widrigkeiten weiter voran. Die Logistik spielt eine Schlüsselrolle.


Logistikplattform Fliit schaltet Mittelsmänner aus

Das Berliner Start-up dringt mehr und mehr in den Markt für Lebensmittellogistik ein. Unterstützer und Hauptinvestor ist die Reederei Maersk. Die Geschäfte führt ein ehemaliger DHL-Manager.

Amazon baut Paketverteilnetz aus

An den Standorten Hamburg und Kassel entstehen neue Verteilzentren, mit denen Amazon zusätzliche Kapazitäten auf der letzten Meile schafft.

Prof. Julia Arlinghaus: Faible für Fabriken

Die neue Leiterin des Fraunhofer IFF könnte für die Zukunft des Standortes Deutschland wichtig werden. Sie sei auf jeden Fall nach Magdeburg gekommen, um zu bleiben, sagt Arlinghaus – und spricht bereits von einem „Traumjob“.