Digitalisierung

DVZ Podcast – Die Woche: Feier und Fehde

Was für eine Woche der Gegensätze: Auf der einen Seite feierte die Branche die diesjährigen LEO-Preisträger in prachtvollem Rahmen, auf der anderen Seite spitzen sich die Querelen im Hamburger Hafen um die Kooperation von MSC und HHLA sich zu. Darüber und über andere wichtige Themen der Transport- und Logistikbranche sprechen Robert Kümmerlen und Sven Bennühr in der aktuellen Ausgabe des DVZ-Podcast „Die Woche“.

Boomerang und GLS Germany starten Pilotprojekt

Erste Pilottests an den GLS-Niederlassungen in Hamburg und Eschborn bei Frankfurt liefen bereits erfolgreich. Das Hamburger Start-up betreibt ein Mehrwegsystem für Versandverpackungen aus recyceltem Kunststoff.

Lieferdienste: „Der Hype ist auf jeden Fall vorbei“

Lieferdienste galten einst als Gewinner der Corona-Pandemie, nun stecken sie selbst in der Krise. Simon Seeger, Gründer und Managing Director von Bettermile, und Benedikt Stolze, Gründer und CEO von Urbify, ordnen die aktuelle Marktlage im DVZ-Interview ein.

Fernride erhöht Finanzierungsrunde auf 50 Millionen US-Dollar

Das Münchener Start-up hat sich weitere 19 Millionen US-Dollar gesichert und neue Investoren an Bord geholt. In der Vergangenheit hatte Fernride bereits Partnerschaften mit Unternehmen wie Volkswagen, DB Schenker und HHLA geschlossen.

Mehrweglösungen schaffen – Prozesse optimieren

Die Gründerszene in der Verpackungsbranche ist sehr umtriebig. Die Wiederverwendbarkeit steht dabei im Vordergrund, weil nicht zuletzt die EU-Kommission Druck macht.

In fünf Tagen zur Verpackung

Social Commerce, die Verbindung aus Social-Media-Erlebnis und Shopping, erhöht den Druck auf Unternehmen, Produkte von der initialen Idee bis in den Online-Handel zu bringen.

Neuer Service: Supply Chain by Amazon kommt

Amazon führt eine Komplettlösung ein, die es ermöglichen soll, Produkte vom Hersteller bis zum Endkunden logistisch abwickeln zu lassen. Der Service deckt also die gesamte Lieferkette sowie alle Vertriebskanäle ab. Er kombiniert dabei bestehende Dienste wie Amazon Global Logistics oder Fulfillment by Amazon.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Digitalisierung

Cainiao führt Next-Day Delivery Richtung Hongkong ein

Die Logistiktochter des E-Commerce-Riesen Alibaba hat einen schnelleren Lieferservice zwischen dem chinesischen Festland und Hongkong angekündigt. Für verspätete Lieferungen sollen Empfänger eine Entschädigung erhalten.

Software verändert die Beziehungen im Verkauf

Der Einkauf von Transportdienstleistungen ist ein komplexer Prozess, den Softwarelösungen sinnvoll unterstützen. Sie schaffen Vergleichbarkeit bei hohem Individualisierungsgrad.

Nachhaltig entwickelte Softwarelösungen

Revolution in der Logistik: Haltung und Technologie ermöglichen digitale Geschäftsmodelle, mit denen die Unternehmen ihre Verantwortung wahrnehmen. Ein Gastbeitrag von Tim Brühn.

Scanlog informiert automatisch

Die internationale Spedition zeigt Sendungsbewegungen von Luft- und Seefrachten in ihrem Kundenportal. Der schwedische Mittelständler schafft damit Statustransparenz. Basis war eine Zusammenarbeit mit einem Start-up.