Deutsche Verkehrs-Zeitung

Digitalisierung

Start-up Shippeo sichert sich 20 Mio. EUR

Das neue Eigenkapital soll die Marktposition des Start-ups in Europa stärken und 150 neue Stellen im Unternehmen schaffen, einige davon auch in Düsseldorf. Shippeo bietet Spediteuren, Frachtführern sowie Herstellern und Einzelhändlern Echtzeitinformationen und eine Berechnung der geschätzten Ankunftszeit für jede Lieferung.

Optimiertes Tracking-Tool für die Seefracht

Mit „Smart Ocean“ bringen Hellmann und das IT-Unternehmen Businesscode ein Tracking-Tool auf den Markt, das die Stationen eines Containers auf dem Seeweg in Echtzeit anzeigt. Dies erfolgt unabhängig vom Spediteur, der die Ware auf die Reise geschickt hat.

Robotik-Start-up Nomagic sammelt 8,6 Mio. USD ein

Der polnische Lagerroboter-Anbieter erhält in der Frühphase unter anderem Geld aus Deutschland. Das Unternehmen bietet Händlern und Logistikern ein Robot-as-a-Service-Finanzierungsmodell an.

Lebensmittel-Onlinehandel: Rewe bietet Amazon Paroli

Der Kölner Konzern wollte dem US-Onlineriesen den Lebensmittel-E-Commerce nicht kampflos überlassen und treibt das Geschäft trotz aller Widrigkeiten weiter voran. Die Logistik spielt eine Schlüsselrolle.


Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Digitalisierung

Geodis: Drei Wege in die Zukunft

Digitalisierung, urbanes Wachstum, Klimaschutz – auf diese drei Bereiche legt Geodis-CEO Marie-Christine Lombard für die kommenden Jahre ihr besonderes Augenmerk. Die Französin verfolgt dabei verschiedene Ansätze.

Mensch-Maschine-Schnittstelle

Ob eine Software erfolgreich im Unternehmen eingeführt wird, hängt nicht davon ab, wie gut das Lastenheft formuliert ist. Es kommt darauf an, dass die Mitarbeiter die Veränderung 
akzeptieren.

Masse macht’s

Das Start-up Sirum nutzt das Open-Source-
Verfahren, um auch kleineren Logistikunternehmen eine flexible All-in-one-Lösung für ihre Transportabwicklung anbieten zu können.

Daten aus der Wolke

Transportmanagementsysteme aus der Cloud setzen neue Standards und helfen bei der Automatisierung. Das bringt Effizienzvorteile. Außerdem punkten sie bei Flexibilität, Sicherheit und Skalierbarkeit.