Deutsche Verkehrs-Zeitung

Digitalisierung

Amazon versus Verdi: Verhärtete Fronten im Tarifkampf

In der Logistik bei Amazon ist viel passiert. Nur im Dauerstreit mit Verdi bleibt alles beim Alten: Die Gewerkschaft fordert einen Tarifvertrag nach den Konditionen des Handels. Der Onlineriese lehnt das strikt ab. Eine Bestandsaufnahme.



Wien: Amazon-Zusteller unter Druck

Amazon liefert in der Hauptstadt Österreichs seit kurzem selbst aus und setzt dabei auf ein undurchsichtiges Netz aus Fremdfirmen. Der Druck auf die Fahrer, möglichst alle Pakete irgendwie zuzustellen, ist hoch.



Handel muss Logistiksysteme anpassen

Der Leitsatz für die Omnichannel-Logistik lautet: So viel Integration wie möglich, so viel Separation wie nötig. Daraus ergeben sich sechs Varianten, die Unternehmen jetzt dringend für sich analysieren sollten. Ein Gastbeitrag von Prof. Christoph Tripp

Arvato eröffnet weiteren Standort für Microsoft

Arvato SCM Solutions hat ein Verteilzentrum in Hongkong eröffnet. Es ist bereits das vierte Warenlager, das der Kontraktlogistiker in den vergangenen eineinhalb Jahren für Microsoft in Betrieb genommen hat.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Digitalisierung

Amazon eröffnet Verteilzentrum in Österreich

Der Onlinehändler Amazon will im neuen Verteilzentrum in Großebersdorf bei Wien künftig 150 Mitarbeiter beschäftigen. Während sich Niederösterreichs Finanz-Landesrat Ludwig Schleritzko über die Ansiedlung freut, wächst in Österreichs Hauptstadt der Unmut über den Internetriesen.

Ikea eröffnet Verteilzentrum für Pariser Region

Der Möbelkonzern hat im Hafen Gennevilliers eine Logistikanlage in Betrieb genommen. Über das Verteilzentrum werden vor allem Onlinebestellungen abgewickelt. Ein Teil des Lagers ist aber auch für die erste City-Filiale von Ikea in Frankreich reserviert.

Flaschenpost bezieht weiteres Lager

Das E-Commerce-Unternehmen liefert nun auch in Hannover und Langenhagen Getränke aus. Dafür hat der Lieferdienst ein neues Lager bezogen. Es ist bereits der achte Standort in Deutschland.

LGI engagiert sich im Digitalisierungszentrum Böblingen

Die LGI Logistics Group International hat vor kurzem gemeinsam mit Partnern das neue Digitalisierungszentrum in Böblingen eingeweiht. Das Zentrum unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen im Landkreis Böblingen und in der Region Stuttgart als zentrale Beratungsstelle bei Digitalisierungsprojekten.