Deutsche Verkehrs-Zeitung

Digitalisierung

Schenker erweitert seine Buchungs-Plattform um See- und Luftfracht

Kunden der Schenker AG können erstmals online Sendungen buchen, die per See- und Luftfracht angeliefert werden. Der Logistikdienstleister ermöglicht zwar seit 2018 Onlinebuchungen, das allerdings nur in Deutschland und Spanien, zudem gab es nur die Option Landtransport.

Amazon verbucht neuen Umsatzrekord

Amazon hat nach eigenen Angaben „das beste Weihnachtsgeschäft“ in der Geschichte des Konzerns verzeichnet. Die Anzahl der Bestellungen über die Onlineplattform sei gestiegen, genauso wie die Anzahl der Prime-Mitgliedschaften.

Diese Techniktrends sollten Sie im Auge behalten

Marktanalysten von Gartner nennen Entwicklungen, die 2019 für Entscheider und Manager strategisch wichtig werden. Die Trefferquote für Vorhersagen gilt bei dem Beratungsunternehmen als besonders hoch.

Delivery Hero verkauft Deutschland-Geschäft

Der niederländische Wettbewerber Takeaway.com investiert fast 1 Mrd. EUR - ein Teil davon sind Aktien. Rund 20 Prozent des Unternehmens gehören künftig Delivery Hero.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Digitalisierung

Blockchain eignet sich für Digitalisierung des Palettenscheins

GS1 Germany hat sein Blockchain-Pilotprojekt für den offenen Palettentauschprozess beendet. Ergebnis: Der Palettenschein lässt sich mit Blockchain digitalisieren und in einer App abbilden. Stellvertretend für die insgesamt 36 Projekt-Teilnehmer präsentierten am Donnerstag Dr. Oetker, Lekkerland, Nagel-Group, PwC, SAP und GS1 Germany der Öffentlichkeit die wichtigsten Erkenntnisse aus der nun abgeschlossenen Initiative.

Alibaba investiert 75 Mio. EUR am Flughafen Lüttich

Der E-Commerce-Riese Alibaba hat weitere Details zu seinem geplanten Logistik-Hub in Lüttich bekanntgegeben. Demnach soll die Anlage Händler aus Europa bei ihren Exporten nach China unterstützen.

Hafenunternehmen HHLA setzt auf die Röhre

Das Hamburger Hafenunternehmen wird Teil eines Joint Ventures zur Entwicklung des Hyperloop-Transportsystems für Seecontainer. Gemeinsam mit Hyperloop Transportation Technologies aus den USA soll bei der HHLA ein Demonstrationsobjekt zur Verladung von Seecontainern im Hinterlandverkehr entwickelt werden.

Amazon stellt sich auf Verdi-Streiks ein

Zu den Ritualen der Gewerkschaft Verdi zählen im Jahresendspurt Streiks bei Amazon. Doch der Onlinehändler ist vorbereitet: Abgesehen vom immer dichteren Logistiknetz könnte auch ein Faktor werden, inwiefern Amazon seine Mitarbeiter mit Geld zu motivieren vermag.