Deutsche Verkehrs-Zeitung

Digitalisierung

IW-Studie: Logistikprobleme bremsen Onlinehandel aus

Das Wachstum beim E-Commerce leidet unter Problemen bei der Warenauslieferung. Das geht aus einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft hervor.

Start-up Synaos will die Intralogistik revolutionieren

Sie kommen aus einer Ideenschmiede von Volkswagen. Nun wollen sie die Fabrik und das Logistikzentrum der Zukunft mitgestalten. Die Gründer des Unternehmens Synaos aus Hannover haben in nur einem Jahr schon einiges erreicht.

Fiege eröffnet Mega-Center in der Heimat

Der Dienstleister hat ein riesiges E-Commerce-Logistikzentrum fertiggestellt. Zur offiziellen Eröffnung kam am Freitag Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet. Der Standort hat eine ganz besondere Stellung im Unternehmen.

Wirtschaftsdelegation reist nach Tel Aviv

Der Hamburger Wirtschaftssenator Michael Westhagemann reist heute mit einer rund 70-köpfigen Wirtschaftsdelegation nach Tel Aviv. Ein Themenschwerpunkt dabei ist Mobilität und Logistik. Ziel ist, deutsche und israelische Start-ups zusammenzubringen und Partnerschaften zu fördern.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Digitalisierung

Lagerverwaltungssysteme-Neustart ohne Stress

Mit einem mehrstufigen Einführungskonzept können Lagerverwaltungssysteme bei laufendem Betrieb fast reibungslos ausgetauscht oder implementiert werden.

Schnelldenker ohne Bauchgefühl oder kurz KI

Künstliche Intelligenz bietet Logistikdienstleistern großes Optimierungspotenzial und deutliche Wettbewerbsvorteile.

Der BGL wird IT-Dienstleister

Mit der Lösung CTC Chemical Trusted Carrier will der Verband die Abfertigungszeiten in der Chemie­branche verkürzen.

Mehr Produktivität durch kürzere Wege

In manuellen Lagern liegt Einsparpotenzial, das mit mathematischen Methoden genutzt werden kann. So lässt sich Zeit bei der Kommissionierung gewinnen.