Deutsche Verkehrs-Zeitung

Digitalisierung

IW-Studie: Logistikprobleme bremsen Onlinehandel aus

Das Wachstum beim E-Commerce leidet unter Problemen bei der Warenauslieferung. Das geht aus einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft hervor.

Start-up Synaos will die Intralogistik revolutionieren

Sie kommen aus einer Ideenschmiede von Volkswagen. Nun wollen sie die Fabrik und das Logistikzentrum der Zukunft mitgestalten. Die Gründer des Unternehmens Synaos aus Hannover haben in nur einem Jahr schon einiges erreicht.

Fiege eröffnet Mega-Center in der Heimat

Der Dienstleister hat ein riesiges E-Commerce-Logistikzentrum fertiggestellt. Zur offiziellen Eröffnung kam am Freitag Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet. Der Standort hat eine ganz besondere Stellung im Unternehmen.

Wirtschaftsdelegation reist nach Tel Aviv

Der Hamburger Wirtschaftssenator Michael Westhagemann reist heute mit einer rund 70-köpfigen Wirtschaftsdelegation nach Tel Aviv. Ein Themenschwerpunkt dabei ist Mobilität und Logistik. Ziel ist, deutsche und israelische Start-ups zusammenzubringen und Partnerschaften zu fördern.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Digitalisierung

Große Änderungen brauchen Zeit

Neue Technik und innovative Strategien setzen sich mitunter nur langsam durch – wenn überhaupt. Die Blockchain wurde erst sehr gehypt. Der Weg zur Marktreife ist nun weniger glamourös. Ein Leitartikel von Robert Kümmerlen.

Die Blockchain nach dem Hype

In den vergangenen zwei Jahren hatte es den Anschein, dass die Blockchain für die Logistik unumgänglich ist. Inzwischen gilt: Eine Universallösung bietet sie nicht, sinnvolle Anwendungen sind jedoch möglich, vor allem in Verbindung mit anderen Techniken.

Altmaier will mehr Wettbewerb auf dem Postmarkt

Das Bundeswirtschaftsministerium hat ein Eckpunktepapier für die Novelle des Postgesetzes vorgelegt. Damit könnte es der Deutschen Post / DHL an den Kragen gehen. Denn schon lange wirft die Konkurrenz ihr vor, mit dem Briefgeschäft das Paketgeschäft quer zu subventionieren und damit den Wettbewerb zu verzerren.

Zeit ist Platz

Umschlag braucht Raum und muss schnell gehen. Warum es gerade die Software ist, die beides optimiert, erklärt der neue Speditions-Monitor Prozesse/IT von DVZ und Apari Consulting.