Deutsche Verkehrs-Zeitung

Digitalisierung

Projekt­logistik "Nicht nur an heute denken"

Das Marktumfeld wird von den Projekt­logistikern weitgehend positiv eingeschätzt, zeigt eine Umfrage. Wer aber auch künftig erfolgreich sein möchte, sollte in Digitalisierung und Personal investieren.

Ausbau des Glasfasernetzes bietet Logistikern Chancen

Der Ausbau des Glasfasernetzes kommt in Deutschland nur schleppend voran. Der Anschluss von Gewerbegebieten gilt als aufwendig und daher wenig lukrativ. Der Logistiker Arvato sieht in dem Infrastrukturprojekt indessen Geschäftspotenzial.

Next Logistics Accelerator jetzt mit Superbeschleunigung

Mit einem neuen Förderprogramm und den Unternehmen PTScientists, E-Yard, Nautix Technologies und Optimiz geht der Hamburger Start-up-Beschleuniger in die nächste Runde.

Amazons Geschäft mit der Fracht

Der US-Onlinehändler versucht sich neuerdings als Frachtmakler und vermittelt überschüssige Laderaumkapazitäten an Drittunternehmen. Noch hält die Konkurrenz die Füße still. Sie sollte sich laut Experten aber „warm anziehen“.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Digitalisierung

Mehr Offenheit für die Welt der Algorithmen

Beim KI-Einsatz deutet alles auf eine exponentielle Entwicklung hin. Das gilt auch für die Logistik. Unternehmen sollten jetzt konkrete Anwendungsfälle definieren und auf Lösungsanbieter zugehen. Ein Leitartikel von Claudius Semmann

KI als Problemlöser für die Logistik

Über die großen Potenziale von künstlicher Intelligenz für die Logistik waren sich die Experten beim „KI-Day“ der DVZ einig. Der KI-Einsatz wird demnach geradezu eine Notwendigkeit, wenn es darum geht, Ressourcen besser einzusetzen sowie Komplexität beherrschbar zu machen.

Mehrwegpakete im E-Commerce: Kampf dem Verpackungsmüll

Die Schoeller Group entwickelt ein Mehrwegsystem für den Paketmarkt.

Mit der Blockchain zu mehr Nachhaltigkeit

Wie ein digitaler Marktplatz mit der Blockchain Kleinbauern zu mehr Unabhängigkeit verhelfen will.