Deutsche Verkehrs-Zeitung

Digitalisierung

HHLA sucht Partner für Projekt „Modility“

Das neutrale Einstiegsportal soll den Zugang zum Kombinierten Verkehr erleichtern. Ziel ist, eine Buchung in drei Schritten abzuschließen.

#OMMA: „Gehalt gibt es bei uns nicht, aber die Leute haben Bock drauf“

Bei One Mind Many Answers – oder kurz #OMMA – betrachtet Christoph Hanser, Vorstand der Trufi Association e.V., die Logistik einmal von einer etwas anderen Perspektive. Er spricht über die Stärke von Social Impact, Open-Source-Technologien und Konnektivität und hat auch ein paar unbequeme Antworten parat.

Greenplan bietet neues System für Routenplanung

Das von DHL finanzierte Start-up bietet eine neue Lösung für eine dynamische Routenplanung. Ein Algorithmus nutzt das Potenzial intelligenter Routenführung und verwendet alle verfügbaren Informationen und Daten.

Weserport setzt auf digitale Anwendung

Wissen, wo was lagert und in welcher Menge es verfügbar ist: Das ist das Ziel der Digitalisierung beim Hafendienstleister Weserport.

Große Ideen für kleine Unternehmen

Bremer Wissenschaftler wollen Transparenz in die Arbeit der zahlreichen Innovationslabore bringen.

Tradition trifft Innovation

Jung, hip und digital – so stellt man sich ein Start-up vor. Und das ist gar nicht weit von der Wirklichkeit entfernt.


Amazon plant Verteilzentrum in Leipzig

Der Onlinehändler mietet eine 20.000 m² große Fläche im Logistikpark Leipzig. Auf dem Areal soll eine Anlage für die Paketauslieferung entstehen. Dabei wird es sich um ein sogenanntes modulares Gebäude handeln.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Digitalisierung

Händler nutzen vermehrt Amazon & Co.

Immer mehr Einzelhändler in Deutschland verkaufen zwar Waren über das Internet. Allerdings verliert ein eigener Onlineshop dabei an Bedeutung, wie eine aktuelle Analyse zeigt.

EU-Cloud-Initiative Gaia-X soll Unabhängigkeit sichern

Das europäische Cloud-Projekt zur Datenspeicherung soll Europas Abhängigkeit von den USA und China lösen. Gründungsmitglied BMW sieht darin die Zukunft automobiler Software.

#OMMA: „I aspire to be the Steve Jobs of logistics“

At One Mind Many Answers – or #OMMA for short – Adolph Colaco, Founder and CEO of e2log, talks about the power of mindsets, shared data pools and data security, and he explains why the best of innovation in logistics in yet to come.

Zukunftskongress Logistik in diesem Jahr rein digital

Der Zukunftskongress Logistik im September findet in diesem Jahr erstmal als rein digitale Veranstaltung statt. Das haben das Fraunhofer-Institut Materialfluss und Logistik und der Digital Hub Logistics am Dienstag (2. Juni) bekannt gegeben.