Deutsche Verkehrs-Zeitung

Digitalisierung

ID Logistics mietet E-Commerce-Neubau im Rhein-Main-Gebiet

Der Dienstleister wird das Sortier- und Verteilzentrum bei Aschaffenburg noch in diesem Jahr in Betrieb nehmen. Mit bis zu 800 Arbeitsplätzen in Spitzenzeiten wird es die bisher größte Niederlassung des französischen Unternehmens in Deutschland sein.

Amazon setzt in Graben Roboter ein

Der Onlinehändler hat das zehn Jahre alte Logistikzentrum bei Augsburg für 150 Millionen Euro umgebaut. Künftig werden die Mitarbeiter in dem großen Warenlager mit Transportrobotern zusammenarbeiten.

Firmen testen digitalen Lieferschein

Die BVL, GS1 und T-Systems haben einen digitalen Lieferschein entworfen. Er wird derzeit in einem Pilotprojekt von 20 Unternehmen erprobt. Im Oktober werden Experten die Ergebnisse bei einer kostenlosen Online-Konferenz diskutieren.

Cargo-Partner expandiert in Norddeutschland

Mit dem neuen Lager bei Bremen legt der österreichische Dienstleister einen besonderen Fokus auf den E-Commerce sowie auf Hightech-Waren und Lebensmittel. Damit betreibt der Logistiker nun rund 15.000 Quadratmeter Lagerfläche in Deutschland.

DVZ-Podcast: Personalmanagement im digitalen Wandel

Der Fachkräftemangel wird die Logistikwirtschaft auch über die kommenden Jahre hinweg in Atem halten. Im DVZ-Podcast skizziert Miriam Luza, Head of People and Culture beim Hamburger Start-up Carrypicker, wie moderne Personalarbeit aussehen muss, um auch junge Menschen langfristig für Jobs in Logistikunternehmen begeistern zu können.

Amazon kündigt weitere Logistikstandorte an

Der Onlinehändler plant, bis zum ersten Halbjahr 2022 acht neue Logistikgebäude in Deutschland zu eröffnen. Wo überall der US-Konzern inzwischen Anlagen in Deutschland betreibt, zeigt die Amazon-Standortkarte der DVZ.

Zufall Logistics und Lookfamed übernehmen die Logistik für Influencer und Blogger

Mit der Gründung von „Logimate“ setzen das Logistikunternehmen und die Online-Marketing Agentur aus Göttingen einen Schwerpunkt auf individuelle Verpackungen und Nachhaltigkeit. Das Projekt soll am 9. September starten und neue Akzente im regionalen E-Commerce setzen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Digitalisierung

Mehr Sicherheit für Pakete

Das Weihnachtsgeschäft im Versandhandel ist in vollem Gange - und damit auch Sorgen. Denn auf dem Weg zum Kunden kann viel passieren. Paketdienste müssen zuverlässig sein und moderne IT bereitstellen.

Amazon arbeitet an Zustellung mit Mini-Drohnen

Der Online-Händler Amazon will in einigen Jahren Bestellungen mit automatischen Mini-Drohnen zustellen.

13d09607_redcoon-Logistik-Erfurt-03-big.jpg

Boom mit Nebenwirkungen

Erfurt zieht die großen Onlinehändler an. Denn in der Region sind noch ausreichend Arbeitskräfte verfügbar.

BVH erhöht Prognose für 2013 deutlich

Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels rechnet nun mit einem Warenumsatz von rund 48 Mrd. EUR (plus 22 Prozent). Der E-Commerce-Anteil würde dann bei rund 83 Prozent liegen.