Deutsche Verkehrs-Zeitung

Digitalisierung

Amazon nimmt Logistikzentrum Osterweddingen in Betrieb

Über die neue Anlage im Landkreis Börde werden Produkte versandt, die größer als ein Schuhkarton und kleiner als ein Kühlschrank sind. Bis Jahresende sollen dort 1000 Mitarbeiter beschäftigt sein.

Versandhändler testen wiederverwendbare Verpackungen

Die Versandhändler Tchibo, Otto und Avocadostore wollen gemeinsam Mehrwegversandtaschen in der Praxis testen. Dazu starten sie das Forschungsprojekt Praxpack. Die Erfahrungen sollen der E-Commerce-Branche zur Verfügung gestellt werden.

Relaxdays mietet große Fläche nahe Airport Leipzig/Halle

Das Immobilienunternehmen Segro meldet einen großen Vermietungs-Deal in seinem Logistikpark in der Nähe des Flughafens Leipzig/Halle. Bei dem Mieter handelt es sich offenbar um einen E-Commerce-Aufsteiger aus Halle.

#OMMA: “Logistics needs to prioritise sustainable solutions and get started today”

"When I started I didn’t know much about logistics but it’s the people and the vision that pulled me there." At One Mind Many Answers – or in short #OMMA – Johannes Schygge, Marketing & Customer Event Manager at Einride, talks about autonomous driving, sustainability and the green future of logistics.

Fitnessstudio für Digital-Logistiker

Start-ups sind mittlerweile ein fester Bestandteil der Logistikbranche. Aber gerade am Anfang haben die Jungunternehmer oft mit mangelnder Unterstützung und Vorbehalten zu kämpfen. Hilfestellung leisten können Acceleratoren – doch auch hier sind die Auswirkungen der Coronakrise spürbar.

DVZ-Podcast: Digitalisierung rückt durch Coronakrise in den Hintergrund

Die Sicherung der Existenz hat bei vielen Unternehmen zurzeit oberste Priorität. Digitalthemen treten damit in den Hintergrund. Doch was bedeutet das für die Zukunft? Und welche Chancen bieten sich Start-ups in der Krise? Darüber hat die DVZ mit Marc Schmitt gesprochen. Er ist CEO des Schweriner Start-ups Evertracker, das die transparente Steuerung weltweiter Supply Chains realisiert.

Arvato-Healthcare-Chef: „Es werden zügig Bestände aufgebaut“

Thorsten Winkelmann von Arvato Supply Chain Solutions spricht im Interview mit der DVZ über überraschende Effekte während der Coronakrise, eine mögliche Rückverlagerung der Produktion nach Europa und die künftige Gestaltung der Pharma-Distributionsnetze.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Digitalisierung

#OMMA: Jeder Logistiker braucht einen „coolen Berater"

Wieso? Das erklärt Nils-Olaf Klabunde, Geschäftsführer von 4PL Intermodal, bei One Mind Many Answers – oder kurz #OMMA. Außerdem spricht er über die viel zu unterschätzte API gesteuerte Kommunikation und Plattformen.

Logistikweiser Lehmacher berät Start-up Battswap

Der erfahrene Logistikexperte Wolfgang Lehmacher engagiert sich bei einem tschechischen Jungunternehmen. Battswap hat eine Technik für den Batterietausch bei Elektrofahrzeugen entwickelt. Zu den ersten Kunden zählt bereits ein Kep-Dienst.

TMS und Excel-Listen vertragen sich nicht

Moderne Transportmanagementsysteme können helfen, die Ressourcenauslastung zu verbessern und Abläufe zu automatisieren. Die Mitarbeiter müssen dem TMS dann aber auch vertrauen und es stringent nutzen.

DVZ Podcast: So lassen sich Zeitfresser in der Disposition eliminieren

Im Podcast mit DVZ-Chefredakteur Sebastian Reimann spricht Rainer Hoppe, geschäftsführender Gesellschafter von Apari Consulting, ausführlich über die Möglichkeiten, mittels eines Transportmanagementsystems die Ressourcen besser zu nutzen. Und er erläutert, wie darauf aufbauend Prognosen erstellt und Touren optimiert werden können. Gleich reinhören!