Deutsche Verkehrs-Zeitung

Digitalisierung

EU leitet Kartelluntersuchung gegen Amazon ein

Die EU-Kommission geht der Frage nach, ob Amazon Daten anderer Onlinehändler, die ihre Produkte über die Amazon-Website anbieten, unzulässig für eigene Zwecke nutzt.

Online-Handel: Rechnungshof fordert mehr Kontrollen bei Abgabenbefreiung

Die EU-Rechnungsprüfer stören sich am Steuer- und Zollbetrug im E-Commerce. Auch "zugelassene Wirtschaftsbeteiligte" in der Lieferkette tragen Verantwortung, solchem Betrug vorzubeugen, heißt es in einem Rechnungshofbericht.

E-Commerce legt um 11,3 Prozent zu

Auch im 1. Halbjahr 2019 bleibt der E-Commerce weiterhin Treiber im Online-Handel und legt insgesamt mit einem Plus um 11,3 Prozent im Vergleich zum 1. Halbjahr 2018 zu. Die Nachfrage nach Fast Moving Consumer Goods wie Lebensmittel oder Drogerie-Waren wächst dabei am stärksten.

Die Neuordnung der Telematikbranche

Der Markt für Telematik-Dienste ist traditionell stark fragmentiert. Doch mit dem Einzug des Plattform-Gedankens haben sich die Spielregeln geändert. Vernetzung heißt das neue Zauberwort der Branche.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Digitalisierung

Bereit für den Tag der Abrechnung

Nur wer Auftragsdaten auf jeder Transportstufe sauber führt, kann am Ende richtig abrechnen. Wie Software hilft, zeigt der aktuelle Speditions-Monitor Prozesse/IT.

Der Ambitionierte

Sein Leben bestimmt derzeit, das von den meisten als unmöglich Bezeichnete zu realisieren – und zwar noch besser als von künftigen Anwendern erträumt. Damit steht Oliver T. Neumann für viele Start-upler.

10.000 Österreicher zahlen für „Alles Post“

Der neue Service garantiert österreichweit die alleinige Paketzustellung mit der Post. Nach der kostenlosen Startphase sind mehr als die Hälfte der registrierten Empfänger wieder abgesprungen.

Start-up Fretlink expandiert nach Deutschland

2016 in Paris gestartet, hat das Unternehmen auf dem Heimatmarkt inzwischen 80 Mitarbeiter und bringt Verlader und LKW-Transporteure als lizensierter Broker zusammen. Im November will Fretlink ein Vertriebsbüro in Düsseldorf eröffnen.