Deutsche Verkehrs-Zeitung

Digitalisierung

Zukunftskongress Logistik in diesem Jahr rein digital

Der Zukunftskongress Logistik im September findet in diesem Jahr erstmal als rein digitale Veranstaltung statt. Das haben das Fraunhofer-Institut Materialfluss und Logistik und der Digital Hub Logistics am Dienstag (2. Juni) bekannt gegeben.

Arvato baut Standortnetz in Russland aus

Die Bertelsmann-Tochter stellt sich auf weiteres E-Commerce-Wachstum und einen zunehmenden Wettbewerb unter den Fulfillment-Anbietern ein. Und noch zwei weitere Märkte hat der Dienstleister verstärkt im Fokus.

Hermes eröffnet Standort für Großstücke in Ansbach

Die Otto-Logistiktochter hat ihr 90 Mio. EUR teures Logistikzentrum für das Zwei-Mann-Handling in Franken in Betrieb genommen. Ab Ende Juli soll die Anlage unter Volllast laufen.

Otto Group sucht Partner für Hermes

Der Versandhändler hat seine Logistiktochter wieder in die schwarzen Zahlen gebracht. Dennoch sucht Otto mehr Stabilität. Die soll ein strategischer Investor bringen. Im Kerngeschäft ist die Gruppe trotz schwieriger Marktbedingungen gut unterwegs.

Richtig von der Telematik profitieren

Gehen Fahrer effizient mit dem LKW um, hält das die Betriebskosten niedrig. Eine fundierte Analyse der Fahrzeugdaten hilft hier, Ziele zu definieren und zu belohnen.

Soloplan: Carlo hört aufs Wort

Das Kemptener IT-Haus hat sein Telematiksystem um eine Sprachsteuerung erweitert. Diese sollen den Austausch zwischen Fahrer und Disponenten vereinfachen.

Die Systeme wachsen zusammen

Telematikdienstleistungen für Nutzfahrzeuge haben sich schon lange etabliert. Doch wo steuert die Branche hin? Die DVZ-Redaktion hat Jens Zeller, Geschäftsführer von Idem Telematics, zum Thesencheck eingeladen.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Digitalisierung

Blockchain: Disruptive Technik oder Golfplatz-Thema?

Die Blockchain verspricht Großes für die Lieferketten der Industrie. Das hat auch der Elektronikkonzern Samsung erkannt. Die Technik ist aber noch lange nicht ausgereift.

Wie sieht die Zukunft der Logistik aus, Herr Blackburn?

Wie gelingt die Transformation in die digitalisierte und automatisierte Welt? Ein Gespräch mit Robert Blackburn, Vorstandsvorsitzender der Bundesvereinigung Logistik (BVL).

Johannes Riege übergibt an die Kinder

Softwarehaus-Gründer geht nach 40 Jahren in den Ruhestand.

Geodis setzt bald Drohnen im Lager ein

Der Logistikdienstleister Geodis plant, nach fast zwei Jahren Entwicklungszeit, Drohnen in den eigenen Lagern in Betrieb zu nehmen.