Deutsche Verkehrs-Zeitung

Geis erstmals Umsatzmilliardär

Akquisitionen tragen zum Wachstum des fränkischen Logistikdienstleisters bei. In einem „sehr guten Geschäftsjahr“ sind die Gesellschafter mit dem Ergebnis sind zufrieden, ohne Details zu nennen.

HHLA, BLG und Eurokai prüfen Zusammenarbeit im Containersegment

Die drei Unternehmen erwägen eine Kooperation beim Containerumschlag in der Deutschen Bucht. Die Sondierungsgespräche würden sich aber noch in einem sehr frühen Stadium befinden und seien ergebnisoffen, teilt die HHLA mit.

Verbände einigen sich auf Kombi-Positionspapier

Das Bundesverkehrsministerium geht in die Evaluierung der Förderrichtlinie Kombinierter Verkehr. Rechtzeitig zum Beginn des Verfahrens machen DSLV, VDV, BDB, BÖB und SGKV deutlich, wo die Praktiker den größten Handlungsbedarf sehen.

Der Tag

News und Hintergründe: Alles zur Coronakrise

Die Lieferketten-Akteure haben in den Krisenmodus geschaltet. Die DVZ berichtet laufend über die neuesten Entwicklungen.

DVZ Podcast: Das B2C-Geschäft läuft derzeit wie vor Weihnachten

Der Onlinehandel boomt, zumindest in Teilen. Anders als Lieferungen an den Endkunden aber leidet das B2B-Geschäft in der Coronakrise ebenso wie andere Branchen. Wie sich die Krise auf die Kep-Branche auswirkt, darüber hat Politik-Korrespondentin Susanne Landwehr im DVZ Podcast mit dem Biek-Vorsitzenden Marten Bosselmann gesprochen. Gleich reinhören!

Daten-Update Coronakrise: Luftfrachtraten steigen rasant

Die Preise in der Luftfracht haben im April sehr stark angezogen. Die Paketmengen sind weiter hoch. Der E-Commerce-Umsatz wächst deutlich. Der Non-Food-Handel erleidet kräftige Einbußen. Und diese Länder meistern die Krise am besten. Der Überblick.

Gartner-Expertin: „Unternehmen werden mehr Agilität anstreben“

Tine Dalby Joergensen geht davon aus, dass globalisierte Lieferketten ein Trend bleiben – und dass Unternehmen ihre Strategien um den Aufbau einer agileren und widerstandsfähigeren Supply Chain ergänzen werden.

Diese Menschen bringen die Waren ans Ziel

In Krisenzeiten zeigt sich der Wert einer stabilen Logistikkette. Doch wer sind die Menschen, die dahinter stehen? Mit der Aktion „Wir sind Logistik!" gibt die DVZ der Transport- und Logistikbranche ein Gesicht.

UPS: Corona-Ausbruch im Logistikzentrum Langenhagen

72 UPS-Mitarbeiter sind am Verteilzentrum Langenhagen bei Hannover positiv auf das Virus getestet worden. Es werden Zusammenhänge mit Corona-Infektionen einer Kita und einer Schule vermutet.

Aufgelegte Schiffe: Allianz warnt vor Risiken

Die Anzahl der Schiffe, die ohne Beschäftigung sind, steigt. Bei einer längeren Stilllegung, also einem sogenannten "Cold Lay-up", besteht laut einer Studie des Industrieversichereres AGCS die Gefahr, dass erhebliche Kosten für die Wiederinbetriebnahme entstehen, wenn das Auflegen nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird.

DP World nutzt Blockchain-Plattform Tradelens

Der Hafenbetreiber und Organisator von Hinterlandverkehren erwartet von der Kooperation eine bessere Transparenz der Containerströme über mehrere Spediteure hinweg und als Resultat eine höhere Betriebseffizienz.

Amazon-Manager: „Es gibt keine Immobilienstrategie“

Amazon-Manager Andreas Kohrs spricht im DVZ-Interview über Logistikstandorte, Kundenbedürfnisse und Bürgerinitiativen.

Coronavirus News-Update: DPD plant Neueinstellungen

Paket-Zusteller verzeichnen einen Anstieg der Pakete, DPD will neues Personal einstellen. Automobilzulieferer ZF dagegen plant bis 2025 einen Abbau von 15.000 Stellen weltweit, die Hälfte davon in Deutschland. Und der Hamburger Hafenkonzern HLLA plant die Zusammenarbeit mit zwei konkurrierenden Unternehmen. Der Überblick.

Cargo-Partner erweitert Netz in Benelux

Der österreichische Logistikdienstleister baut sein Serviceangebot in Westeuropa aus. Dafür hat das Unternehmen eine Lagerhalle samt Büro im niederländischen Roermond sowie ein Büro am belgischen Flughafen Lüttich eröffnet.

Unifeeder startet St. Petersburg-Dienst

Wöchentlich gibt es als Alternative zur Straße eine Schiffslinie von Rotterdam zu zwei Terminals im russischen Ostseehafen.

Hermes eröffnet Standort für Großstücke in Ansbach

Die Otto-Logistiktochter hat ihr 90 Mio. EUR teures Logistikzentrum für das Zwei-Mann-Handling in Franken in Betrieb genommen. Ab Ende Juli soll die Anlage für Möbel, Elektrogroßgeräte und sonstige sperrige Güter unter Volllast laufen.

Bundesverwaltungsgericht: Portoerhöhung 2016 war rechtswidrig

Von 2016 bis 2018 stieg der Preis für einen Standardbrief um 8 Cent auf insgesamt 70 Cent an. Nach Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts war dies unzulässig. Einen Rückerstattungsanspruch für Unternehmen gibt es jedoch nicht.

Arvato baut Standortnetz in Russland aus

Die Bertelsmann-Tochter stellt sich auf weiteres E-Commerce-Wachstum und einen zunehmenden Wettbewerb unter den Fulfillment-Anbietern ein. Und noch zwei weitere Märkte hat der Dienstleister verstärkt im Fokus.

BGH-Urteil zu Cookies: Abmahnungen drohen

Unternehmen dürfen ohne Einwilligung des Nutzers keine automatischen Cookies setzen. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH) am Donnerstag. Unternehmen, die ihre Webseiten und Apps nicht entsprechend anpassen, müssen für Verstöße haften.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen

Themenhefte

Zahlen und Fakten

Welche Forderungen aus der Verkehrsbranche hat die Politik bereits umgesetzt? Das Deutsche Verkehrsforum sammelt die wesentlichen Forderungen der Verkehrsbranche an die Politik in seinem Corona-Maßnahmen-Tracker und gleicht sie mit der Realität ab. Klicken Sie auf die Überschrift, um zum Tracker zu gelangen.

Veranstaltungen

10.06.2020 | DVV Webinar-Center

DVZ Webinar - TMS als Schlüssel zur Spedition 4.0

Über die Frage, wie Speditionsunternehmen Digitalisierungsprojekte wie die Einführung eines neuen Transportmanagementsystems richtig angehen und...

Details & Anmeldung

Weitere Veranstaltungen

Mediathek

#OMMA - One Mind Many Answers: Philipp Ortwein
Truck Insider: Fair Truck – im Dienst der Fahrer
#OMMA - One Mind Many Answers: Nils Thiermann

Service

Stellenmarkt

DVZ Comic