Weitere Meldungen aus Konjunktur und Märkte

Konjunkturumfragen

Logistik-Indikator: Krisenstimmung und ein Funken Hoffnung

Die Geschäftslage der Logistikunternehmen in Deutschland hat sich weiter stark verschlechtert. Selbst in den Monaten kurz nach der Lehman-Pleite vor 15 Jahren waren die Einschätzungen besser. Immerhin: Die Geschäftserwartungen der Verlader deuten auf eine mögliche Trendwende hin.

Neueste Daten zum E-Commerce

Onlinehandel: IFH erwartet für 2023 Seitwärtsbewegung

Nach Einschätzung der Kölner Marktforscher könnten die E-Commerce-Umsätze in Deutschland in diesem Jahr sogar wieder leicht zulegen. Die bisherigen amtlichen Daten deuten nominal auf eine ähnliche Entwicklung hin. Der Branchenverband BEVH rechnet dagegen mit einem deutlichen Rückgang.

Branche hängt am seidenen Faden

Textilien und Bekleidung: Düstere Prognose für 2024

Die Konsumflaute sowie die gestiegenen Kosten für Mieten, Personal und Energie belasten die Umsatz- und Ertragslage der Modebranche. Selbst namhafte Unternehmen sind 2023 in Turbulenzen geraten. Experten rechnen im kommenden Jahr mit noch mehr Insolvenzen.

Einkäuferumfragen im November

Lagerzyklus: Experte sieht Anzeichen für Wende

Die Bestände in den Vormateriallagern der deutschen Hersteller wurden zuletzt langsamer abgebaut. In der ersten Hälfte des nächsten Jahres könnten die Unternehmen beginnen, ihre Bestände wieder aufzustocken, sagt der Chefvolkswirt der Hamburg Commercial Bank.