Stellenangebot

12.02.2018

Sachbearbeiter (m/w) Importabfertigung

Frankonia ist ein mittelständisches Multi-Channel-Handelsunternehmen im Otto-Konzern und Marktführer im Bereich Jagd und Sportschießen in Deutschland. Neben Jagd- und Funktionsbekleidung führt Frankonia ein hochwertiges Modesortiment. Das Traditionsunternehmen erreicht seine Kunden über das Stationärgeschäft mit 24 Standorten, Kataloge und Internet. Frankonia ist zudem Großhändler mit Abnehmern in über 100 Ländern.

Sachbearbeiter (m/w) Importabfertigung


Was Sie erwartet:

  • Erstellung von Importanmeldungen zum freien Verkehr
  • Abwicklung von T1 Versandpapieren
  • Prüfung von Verzollungen von Dritten
  • Speditionelle Abwicklung von Einfuhren
  • Tarifierung von Waren nach dem EZT
  • Waffenrechtliche Abwicklung von Importen
  • Erstellung von Meldungen an Behörden (Intrastat)
  • Prüfung von Speditionsrechnungen
  • Bearbeitung von Transportschäden

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder speditionelle Ausbildung oder Erfahrung im kaufmännischen/speditionellen Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Importabfertigung und fundierte Kenntnisse im Zollrecht
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook) sowie ATLAS
  • Gewissenhaftes Arbeiten
  • Englischkenntnisse

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Bezug auf die Ausschreibungsnummer: 1712833 richten Sie bitte an:

bewerbung@frankonia.de oder postalisch:

Frankonia Handels GmbH & Co. KG,
Frau Carolin Egenberger
Postfach 90 54 | 97090 Würzburg | Tel.: +49 (0) 9302 / 20-355

Printanzeige ansehen

Kontaktdaten
Firma: 
Frankonia Handels GmbH & Co. KG
Ort: 
Würzburg
Ansprechpartner: 
Frau Carolin Egenberger
E-Mail: 
bewerbung(at)frankonia.de
Website: 
www.frankonia.de