Pamyra/DVZ-Stückgut-Preisindex

Pamyra/DVZ-Stückgut-Preisindex

2020: Pamyra notiert Verschiebungen im Jahresverlauf

Zwar ist der durchschnittliche Pamyra-/DVZ-Preisindex 2020 mit 9,04 Euro nahezu identisch mit dem Vorjahreswert, doch hat die Coronapandemie zu einer zeitlichen Verschiebung geführt.

Pamyra/DVZ-Stückgut-Preisindex

Dezember 2020: Fehlendes Weihnachtsgeschäft drückt die Preise

Der Lockdown im Dezember hat sich deutlich auf das Preisniveau im deutschen Stückgutgeschäft ausgewirkt: Während im Vorjahr die Preise zum Jahresschluss angesichts des Weihnachtsgeschäfts anzogen, gingen die Spotraten in diesem Jahr zurück.

Pamyra/DVZ-Stückgut-Preisindex

November 2020: Stückgutpreise stabil trotz Teil-Lockdowns

Trotz der Einschränkungen durch den Teil-Lockdown im November ist die Lage auf dem Spotmarkt im deutschen Stückgutgeschäft stabil und das Preisniveau konstant geblieben.

Pamyra/DVZ-Stückgut-Preisindex

Oktober 2020: Stückgutpreise schnellen in die Höhe

Der zunehmend knappere Laderaum wirkte sich im Oktober auf das Stückgutgeschäft in Deutschland aus.

Pamyra/DVZ-Stückgut-Preisindex

September 2020: Stückgut-Preisindex legt erneut zu

Die Spotpreise für Stückguttransporte innerhalb Deutschlands sind im September erneut leicht gestiegen.

Pamyra/DVZ-Stückgut-Preisindex

August 2020: Spotpreise deutlich unter Vorjahresniveau

Stabil, aber deutlich unter dem Vorjahresniveau zeigen sich die Stückgutpreise in Deutschland. So sind die Preise für Spotverladungen im August minimal von zuvor 8,69 auf 8,71 EUR/100 kg/100 km gestiegen.

Pamyra/DVZ-Stückgut-Preisindex

Juli 2020: Sommerloch wirkt sich aus

Traditionell ist der Juli von den Sommerferien in ganz Deutschland geprägt – darunter leidet auch das Stückgutgeschäft. So sind die Preise für Spotverladungen im Vergleich zum Vormonat zurückgegangen.

Pamyra/DVZ-Stückgut-Preisindex

Juni 2020: Stückgutindex mit positiver Tendenz

Die Stückgutpreise sind im Juni wieder leicht gestiegen­. Gegenüber dem Vormonat legten sie im Tagesgeschäft um durchschnittlich 1,4 Prozent zu.

Pamyra/DVZ-Stückgut-Preisindex

Mai 2020: Stückgutpreise gesunken, aber über dem Vorjahresniveau

Die Stückgutpreise im Tagesgeschäft haben im Mai leicht nachgegeben. Der Pamyra/DVZ-Stückgutindex sank gegenüber dem Vormonat um 4 Prozent auf 9,13 EUR/100 kg/100 km.

Pamyra/DVZ-Stückgut-Preisindex

April 2020: Stückgutpreise steigen trotz Corona-Beschränkungen

Der Lockdown ab Mitte März hat sich nur kurzfristig negativ auf die Stückgutpreise im Spotgeschäft ausgewirkt. Nach einem Rückgang in den ersten beiden Aprilwochen zogen die Preise wieder an.