Deutsche Verkehrs-Zeitung

Alle Nachrichten zur Nachhaltigkeit im Überblick

Klimaschutz wird zum Business Case

Beim Kongress-Pre-Event des BVL-Netzwerks Logistics4Future drehte sich alles um Nachhaltigkeit. Vertreterinnen der Firmen Forto, Planetly und Tchibo sprachen über eine „unfassbar riesige Transformation“, einen „ganz neuen Blick auf die Welt“ und neue Kriterien für Ausschreibungen von Transporten.

Umweltschutz von der Pike auf gelernt

Uta Maria Pfeiffer, Abteilungsleiterin Mobilität und Logistik beim Bundesverband der Deutschen Industrie, ist seit fast 30 Jahren Expertin für Nachhaltigkeit. Über ihren Werdegang und die künftige Arbeit beim BDI hat sie mit der DVZ gesprochen.

Prologis gewinnt erneut den Logix-Award

Das Prologis Distributionszentrum für den Onlinehändler Euziel International in Datteln konnte sich gegen drei weitere Projekte durchsetzen. Das gemeinsame Merkmal aller Finalisten-Projekte war der Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit.

Gute Ökobilanz für wenige Cent ist möglich

Der Transport über den Seeweg kann laut Berechnungen des Umweltverbandes Nabu klimafreundlich und dabei ohne spürbare Konsequenzen für die Wirtschaft und die Konsumenten gestaltet werden.

Mehr als 20.000 Unterschriften für A20-Weiterbau

Die Volksinitiative "A20-sofort" für den Weiterbau der Autobahn A20 in Schleswig-Holstein hat ein Etappenziel erreicht.

Scandlines stellt Ostseefähren auf Hybridantrieb um

Bis 2015 investiert die Reederei Scandlines mehr als 40 Mio. EUR in nachhaltige Technologie auf den Fährrouten Puttgarden-Rødby und Rostock-Gedser.

14d01103a_Semmer_Beckmeyer_Interview15.jpg

"Machen statt nur moderieren"

Was sich Uwe Beckmeyer als neuer Maritimer Koordinator vorgenommen hat und was er über Secas, das Hafenpaket und die geplante Übernahme von CSAV durch Hapag-Lloyd denkt.

Erhebliche Nachteile für europäische Airlines

Ein Gastkommentar vom Geschäftsführer des Deutschen Verkehrsforums, Thomas Hailer, über die Einbeziehung der Luftfahrt in das Europäsiche Emissionshandelssystem.

EP enttäuscht Luftfahrt und Reeder

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments stimmt für strengere ETS-Regeln und verschärft die Reportpflichten auf See

Die Mär von der "grünen" Schifffahrt

Gerade zwei Jahrzehnte ist es her, dass die Seeschifffahrt in der EU als Garant für nachhaltigen Transport galt.

Weise Entscheidung statt Verordnungswut

Der CO2-Kompromiss für Transporter dürfte zur Win-win-win-Situation werden, meint DVZ-Redakteur Sven Bennühr.

Bahnen fürchten Mehrbelastung

Was die Beschüsse der Regierungsklausur von Meseberg zu einer weiteren EEG-Reform den Schienenbahnen bringen könnten

Weiterbau von A44 bei Sontra gesichert

Der Weiterbau der nordhessischen Autobahn 44 kann auf einem 17 km langen Teilabschnitt bei Sontra nicht mehr rechtlich angefochten werden.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen