Deutsche Verkehrs-Zeitung

Alle Nachrichten zur Nachhaltigkeit im Überblick

Proman und Stena entwickeln Retrofit-Lösungen für Methanol

Schon seit 2015 wird Methanol als Treibstoff bei der Reederei Stena-Line eingesetzt. Jetzt sollen Lösungen entwickelt werden, die auch anderen Reedereien den Wechsel zu kohlenstoffarmen Kraftstoffen ermöglichen sollen.

Klimaschutz wird zum Business Case

Beim Kongress-Pre-Event des BVL-Netzwerks Logistics4Future drehte sich alles um Nachhaltigkeit. Vertreterinnen der Firmen Forto, Planetly und Tchibo sprachen über eine „unfassbar riesige Transformation“, einen „ganz neuen Blick auf die Welt“ und neue Kriterien für Ausschreibungen von Transporten.

Umweltschutz von der Pike auf gelernt

Uta Maria Pfeiffer, Abteilungsleiterin Mobilität und Logistik beim Bundesverband der Deutschen Industrie, ist seit fast 30 Jahren Expertin für Nachhaltigkeit. Über ihren Werdegang und die künftige Arbeit beim BDI hat sie mit der DVZ gesprochen.

14d04203_lng.eps 14d04203a.psd 14b04203_DSC_0110.JPG 14b04203_DSC_0076.JPG 14b04203_DSC_0082.JPG

Boxen-Stopp für die "Viking Grace"

In Stockholm können Schiffe bereits LNG bunkern. Bald soll das auch in Hamburg möglich sein. Eine Delegation hat sich angesehen, wie es geht. Die DVZ war dabei.

Klimaschutz als ökonomische Chancen sehen

Branchenforum in Duisburg: Binnenschifffahrt und Hafenwirtschaft sollten den Klimaschutz als ökonomische Chance begreifen.

Die Ansprüche an die Nachhaltigkeit wachsen

Die ständig wachsenden Güterströme stellen auch immer höhere Anforderungen an die Beteiligten der Logistikkette für möglichst nachhaltige Transportlösungen zu sorgen.

Ökologische Effizienz schafft Anreize

Nachhaltigkeit und Energieeffizienz gewinnen für die Binnenschifffahrt und die Binnenhäfen an Bedeutung.

Revolution aus dem Tierreich

Wer ein Infrastrukturprojekt plant, sollte sich dafür Zeit nehmen - und genau hinsehen. Denn so manches Großprojekt scheiterte bereits an einer seltenen Tier- oder Pflanzenart, die mit dem bloßen Auge kaum zu sehen ist.

Vom Green- zum Bluewashing

Nachhaltigkeit ist für viele in der Logistik nicht mehr als ein Marketinginstrument.

Nachhaltigkeit macht Schule

Ein neuer Logistikstudiengang mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit soll Fachkräfte fit für die Zukunft machen.

14b03416a_Motiv_6_300dpi.jpg

Nachhaltigkeit schützt vor Fachkräftemangel

Bei Galeria Kaufhof werden Mitarbeiter durch verträgliche Arbeitsbedingungen früh ans Unternehmen gebunden.

Unternehmen halten sich mit Investitionen zurück

Maßnahmen mit kurzer Amortisationszeit werden am ehesten umgesetzt.

Green Controlling ist Chefsache

Eine nachhaltige Unternehmensausrichtung muss vom Top-Management getragen werden.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen