Deutsche Verkehrs-Zeitung

Alle Nachrichten zur Nachhaltigkeit im Überblick

Risiko-Ranking: Cyberangriffe ganz oben, Klimawandel landet auf Platz 23

Die Risikoexperten von Aon haben Unternehmen nach den größten Bedrohungen befragt. Demnach steht die Cybersicherheit ganz oben auf der Tagesordnung. Lieferkettenausfälle sind ein Top-Ten-Risiko geworden. Der Klimawandel dagegen wird auch bis 2024 noch nicht als große Gefahr gesehen.

Klimaschutz per Gerichtsbeschluss


Umweltverbände setzen immer mehr auf Klimaklagen. Nach spektakulären Urteilen, etwa gegen den Mineralölkonzern Shell, stellt sich die Frage: Was bedeutet diese Entwicklung für die Unternehmen aus Transport, Logistik und Schifffahrt?

Für die Verkehrswende braucht es einen anderen Weg

Wie gelingt es, dass der Transport- und Mobilitätssektor seine Emissionen signifikant senkt? Dies war Thema einer von der DVZ moderierten Podiumsdiskussion auf dem 14. Deutschen Nachhaltigkeitstag in Düsseldorf. Der Tenor: Mehr Verbindlichkeit und Pragmatismus, bitte.

MAN’s Elektrotransporter geht in die Serie

eTGE: 160 km Reichweite, volles Laderaumvolumen und umfangreiches Assistenzpaket für rund 66.000 EUR.

eVito und eSprinter sind fit für den Kep-Einsatz

Elektro-Vito wird nach der IAA Nutzfahrzeuge ausgeliefert, der eSprinter kommt ab 2019 auf den Markt.

Göteborg überarbeitet Rabattsystem für saubere Schiffe

Mit LNG-Technik an Bord gibt es 20 Prozent Nachlass bei jedem Hafenanlauf.

Drei Mittelständler auf der Überholspur

Wie lassen sich nachhaltige LKW-Projekte umsetzen? Meyer Logistik, die Spedition Bode und die Zippel Group geben Einblicke.

Weitere Inhalte:
Vom Labor zum Alltag

DB Schenker startet E-LKW-Projekt in Berlin

Forschungsprojekt iHub untersucht den speditionellen Einsatz von Elektro-LKW im Stadtverkehr.

„Beste Ergebnisse mit dem LNG-Projekt“

Interview Matthias Strehl, Geschäftsführer bei Meyer Logistik, über alternative Antriebe, den Charme von LNG-LKW und den späten Start der E-Mobilität.

Aldi Süd startet Langzeittest mit Erdgas-LKW

Über eine Dauer von fünf Jahren soll sich zeigen, inwiefern sich die klimaschonende Antriebstechnologie als Alternative zu Diesel-Modellen nutzen lässt.

Daimlers US-Marke bringt E-LKW auf den Markt

Mercedes-Benz hat vorgelegt, nun zieht Daimlers US-Marke Freightliner mit eigenen Elektro-LWK nach. Auch die dürfen erst einmal nur ein paar ausgewählte Kunden fahren.

Disruptiv in die Zukunft

Wiens Straßen stehen für Ruhe und Unruhe zugleich.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen