Deutsche Verkehrs-Zeitung

Alle Nachrichten zum Coronavirus im Überblick

Konrad Zippel Spedition: Ein Piekser gegen die Pandemie

Mit einem konsequenten Gesundheitsmanagement begegnet das Hamburger Unternehmen der Bedrohung durch Covid-19. Kernelemente des Ansatzes sind ein freiwilliger Schnelltest und eine passgenaue Testfrequenz.

BGL-Konjunkturanalyse: Umsatz sinkt bei 52 Prozent der Unternehmen

Laut Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) befindet sich das deutsche Transport- und Logistikgewerbe fest im Griff der Coronakrise. Selbst die Prognosen für das kommende Halbjahr lassen wenig Hoffnung aufkeimen.

DKV-Chef: „Wollen beim Konsolidieren ganz vorne mit dabei sein“

Marco van Kalleveen ist seit gut einem Jahr CEO der DKV Mobility. Der Tank- und Servicekartenanbieter soll sich unter seiner Leitung zum Tech-Konzern entwickeln. Auch deshalb ­wurden bereits vier Firmen dazugekauft. Im großen DVZ-Interview spricht er über die Zukunft der Tankkarte, Chancen der Coronakrise sowie seine Digitalisierungsstrategie.

Konjunktur-Update vom 13. bis 19. Juli

Der Auftragsbestand in der deutschen Industrie sinkt. Europas PKW-Markt leidet weiter unter den Corona-Folgen. Chinas Wirtschaft legt im zweiten Quartal zu. Und die Industrieproduktion in der EU zieht an. Der Wochenüberblick.

KLM darf 3,4 Mrd. EUR staatliche Hilfe bekommen

Eine staatliche Darlehensgarantie und ein staatliches Darlehen sollen gewährleisten, dass der Airline nicht das Geld ausgeht. Die EU-Kommission hat die Beihilfe genehmigt. KLM muss für die Unterstützung bestimmte Auflagen erfüllen.

ICS-Gipfel zum Crewwechsel: VDR lobt Zusammenarbeit

In der Coronakrise warten rund 200.000 Seeleute an Bord auf Ablösung, seit Monaten ist ein Besatzungswechsel nicht möglich. Auf dem ICS-Gipfel am vergangenen Donnerstag stärkten Politiker und Branchenvertreter die Rechte der Seeleute.

Konrad Zippel: Idealstrategie gegen Covid-19

Die Hamburger Spedition will den Betrieb in Corona-Zeiten so weit wie möglich wieder normalisieren. Möglich soll das ein cleveres Gesundheitsmanagement machen, dessen Kernelement ein Schnelltest-Verfahren ist. DVZ-Reporter Sven Bennühr hat es ausprobiert.

Linienschifffahrt fährt aus der Talsohle

Die Containerschifffahrt hat die größten Aufkommensrückgänge im Zuge der Coronakrise scheinbar hinter sich. Im Mai hat sich bei den weltweiten Containerverladungen der Rückstand gegenüber dem Vorjahr weiter verringert. Auch das Stellplatzangebot legt zu, ohne die Stabilität der Frachtraten zu gefährden.

Coronakrise gefährdet 60.000 Jobs in Niedersachsen

In der Metall- und Elektroindustrie liegen die Umsätze im Schnitt um rund 40 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Volker Schmidt, Hauptgeschäftsführer der Arbeitgeberverbände, fürchtet eine Insolvenzwelle im Herbst.

Diese Logistik-Start-ups sind an der Krise gewachsen

Inmitten der Pleitewellen gibt es auch Erfolgsgeschichten über Expansionen und spontane Finanzierungsrunden. Sogar über Neugründungen. Diese vier Logistik-Start-ups aus dem Digital Hub Logistics Hamburg haben sich durch ihren Umgang mit der Coronakrise behauptet.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen