Deutsche Verkehrs-Zeitung

Alle Nachrichten zum Brexit im Überblick

Zukunftslabor Mobilität: „2030 haben wir 50 Prozent weniger Pkw-Verkehr in Hamburg“

Auf dem vierten Forum der Reihe Zukunftslabor Mobilität (Zulamo) diskutierten Mobilitätswende-Senator Anjes Tjarks, Hochbahn-Chef Henrik Falk und Stadtentwicklungs-Professor Jörg Knieling von der Hafencity-Universität über die Mobilitätswende im Jahr 2030 in Hamburg. Laut Falk könnte sich der Hamburger Pkw-Verkehr in zehn Jahren um die Hälfte reduzieren. Auch Fahrpläne im ÖPNV seien ein Auslaufmodell.

UK: Transporte auf die Insel werden teurer

Marktteilnehmer erwarten wegen der neuen Zollformalitäten höhere Preise. Der politische Streit um die Regeln geht derweil weiter.

Längere Laufzeiten nach UK erwartet

Durch die neuen Grenzformalitäten könnten sich Transportzeiten über den Ärmelkanal dauerhaft verlängern, sagten Teilnehmer des Brexit-Webinars von DVZ und Hamburger Zollakademie (HZA). Bei dem Seminar wurde diskutiert, wie die Unternehmen auf die neuen Verhältnisse reagieren können.

Verhandlungen über Kontrollen in Nordirland gehen weiter

Kaum ist der Post-Brexit-Vertrag vereinbart, da verhandeln sie schon wieder, die britische Regierung und die EU. Diesmal geht es um die Regeln für Warenkontrollen in Nordirland.

DFDS erhöht Frequenz im Großbritannien-Verkehr ab Cuxhaven

Unbegleitete Verladungen im Verkehr mit dem UK nehmen zu. Deswegen passt die Reederei DFDS die Zahl ihrer Abfahrten und den Fahrplan an den Bedarf der Kunden an.

Brexit-Folge: Jeder zweite Lkw verlässt Großbritannien ohne Ware

Die Exportnachfrage in Großbritannien ist eingebrochen, wie der Chef des Spediteursverbandes RHA der Zeitung „The Times“ berichtet. Ausländische Unternehmen kämen zudem deutlich seltener nach Großbritannien, da sie Angst hätten, mit den falschen Zollpapieren an der Grenze festzusitzen.

DHL Express stellt UK-EU-Sendungen ein

Nach DB Schenker und Palletways hat nun auch DHL Express den Versand von Sendungen in das Vereinigte Königreich ausgesetzt. Laut dem Unternehmen werde eine hohe Anzahl an Sendungen von den Zollbehörden in der EU zurückgehalten, die auf dem Weg nach Großbritannien gesundheits- und pflanzenschutzrechtliche Kontrollen erfordern.

DB Schenker nimmt UK-Landverkehre wieder auf

Probleme mit den neuen Regeln des Zollverfahrens bei Empfängern in Großbritannien haben DB Schenker vergangene Woche dazu veranlasst, alle Landtransporte nach Großbritannien auszusetzen. Die jetzige Wiederaufnahme des Services ist an gewisse Bedingungen für Kunden geknüpft.

DSLV erwartet zunehmende Probleme im UK-Verkehr

80 Prozent aller Warensendungen aus dem Vereinigten Königreich in die EU sind derzeit nicht oder falsch deklariert, teilt der Bundesverband Spedition und Logistik (DSLV) mit. Er befürchtet, dass Spediteure und Transportunternehmen ihre Angebote nicht unverändert aufrechterhalten können, wenn die verladende Wirtschaft sich nicht schnell auf die neuen Zollvorschriften einstellt.

UK-Verkehre bleiben schwierig

Angesichts der Zollprobleme werden weiterhin keine Stückgutsendungen für Großbritannien akzeptiert. Auch DPD Deutschland setzt Einzelsendungen aus.

Brexit: Experten erwarten Einbruch der britischen Exporte

Obwohl der Handelspakt zwischen der EU und Großbritannien schließlich doch noch zustande gekommen ist, gehen britische Wirtschaftsexperten davon aus, dass deutlich weniger Waren in die EU ausgeführt werden als zuvor. Ihren Berechnungen zufolge könnten die Exporte in die EU um gut ein Drittel zurückgehen.

Samskip startet direkten Amsterdam-Irland-Dienst

Um die Liefersicherheit nach dem Brexit sicherzustellen, wird das Angebot an Shortsea-Verkehren ausgebaut. Ein direkter Verkehr mit Dublin erspart den Transit durch Großbritannien.

Brexit: Neue Paletten-Norm könnte Handel mit Großbritannien stören

Nicht einmal die Hälfte aller Paletten, die zwischen England und Europa unterwegs ist, entspricht nach Aussage des Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung den neuen Vorgaben. Die Logistikbranche warnt vor weiteren Verzögerungen im grenzüberquerenden Warentransport.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen