Deutsche Verkehrs-Zeitung

Alle Nachrichten zum Brexit im Überblick

Nordirland: Briten arbeiten an neuen Vorschlägen für Warenkontrollen

Die EU überzieht nach Ansicht der britischen Regierung bislang bei dem Versuch, ihren Binnenmarkt durch strenge Warenkontrollen in Nordirland zu schützen. Alternative Vorschläge sollen im Laufe dieser Woche vorgestellt werden.

Fahrermangel: Großbritannien lockert Lenk- und Ruhezeitenregeln

Mit einer auf vier Wochen begrenzten Verkürzung der vorgeschriebenen Ruhezeiten für Lkw-Fahrer will die britische Regierung drohenden Versorgungsengpässen entgegenwirken. Die Transportbranche kritisiert die Maßnahme heftig und macht konkrete Gegenvorschläge. 

EU verlängert Ausnahmen von Kontrollpflicht in Nordirland

Der Streit über Würstchenimporte ist entschärft: Die EU akzeptiert, dass die Briten in Nordirland noch länger auf die Kontrolle gekühlter Fleischprodukte aus dem Rest des Vereinigten Königreichs verzichten.

Zukunftslabor Mobilität: „2030 haben wir 50 Prozent weniger Pkw-Verkehr in Hamburg“

Auf dem vierten Forum der Reihe Zukunftslabor Mobilität (Zulamo) diskutierten Mobilitätswende-Senator Anjes Tjarks, Hochbahn-Chef Henrik Falk und Stadtentwicklungs-Professor Jörg Knieling von der Hafencity-Universität über die Mobilitätswende im Jahr 2030 in Hamburg. Laut Falk könnte sich der Hamburger Pkw-Verkehr in zehn Jahren um die Hälfte reduzieren. Auch Fahrpläne im ÖPNV seien ein Auslaufmodell.

UK: Transporte auf die Insel werden teurer

Marktteilnehmer erwarten wegen der neuen Zollformalitäten höhere Preise. Der politische Streit um die Regeln geht derweil weiter.

Längere Laufzeiten nach UK erwartet

Durch die neuen Grenzformalitäten könnten sich Transportzeiten über den Ärmelkanal dauerhaft verlängern, sagten Teilnehmer des Brexit-Webinars von DVZ und Hamburger Zollakademie (HZA). Bei dem Seminar wurde diskutiert, wie die Unternehmen auf die neuen Verhältnisse reagieren können.

EU muss den Briten vom Baum herunterhelfen

Wenn der Streit über Warenkontrollen in Nordirland weiter eskaliert, gefährdet das die Handelsbeziehungen der EU mit Großbritannien. Politische Grundsatzdebatten stehen der Suche nach einem Kompromiss nur im Weg, meint Frank Hütten, EU-Korrespondent der DVZ.

Der Umgang mit dem neuen UK-Handelsabkommen ist nicht einfach

Viele EU-Unternehmen, die mit Großbritannien handeln, hatten vorher noch nie mit Zollfragen zu tun. Sie stehen jetzt vor komplexen Aufgaben.

DVZ Podcast: Britische Logistiker haben auch zu kämpfen

Der Brexit hat nicht nur hiesigen Logistikern und Verladern Kopfschmerzen bereitet, sondern auch ihren Kollegen im Vereinigten Königreich. Wo es aus deren Sicht noch Nachholbedarf gibt und welche langfristigen Folgen zu befürchten sind, schildert Steve Hobson, Chefredakteur der DVZ-Schwesterpublikation Motor Transport, im Podcast.

Rechtliche Schritte gegen London

Weil London einseitig entschieden hat, mindestens bis Oktober auf bestimmte Kontrollen zu verzichten, hat die EU-Kommission ein Vertragsverletzungsverfahren gestartet und droht mit einem weiteren Streitschlichtungsverfahren.

Webinar von DVZ und HZA: Viele neue Herausforderungen im Großbritannien-Verkehr

Seit das Vereinigte Königreich zu Jahresbeginn aus EU-Binnenmarkt und Zollunion ausgeschieden ist, hat sich bei Transporten über den Ärmelkanal vieles geändert. Bei einem Webinar von DVZ und Hamburger Zollakademie ging es darum, wie sich Unternehmen darauf einstellen können.

Briten verzichten noch länger auf SPS-Kontrollen und Zolldokumente

Händler und Transportwirtschaft bekommen mehr Zeit, sich auf die neuen Grenzformalitäten bei Lieferungen aus der EU nach Großbritannien einzustellen. Die britische Regierung verschiebt einige Termine für die Einführung von Kontrollen um gut ein halbes Jahr nach hinten.

Geschäftserwartungen deutscher Firmen auf dem Tiefpunkt

International tätige deutsche Unternehmen beurteilen die Aussichten für ihre globalen Geschäfte so schlecht wie nie. Dies geht aus einer aktuellen Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages hervor.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen