Deutsche Verkehrs-Zeitung

Start Ups

#OMMA: „Technologie ersetzt keine Menschen, sie verbessert Arbeitsabläufe“

Bei One Mind Many Answers – oder kurz #OMMA – erklärt Mathias Baur, Mitgründer und Geschäftsführer von Smartlane, was Algorithmen sind, wo Optimierung endet und Innovation beginnt und wieso der technische Fortschritt keine Gefahr ist für die Arbeitsplätze der Menschen.

Next Logistics Accelerator: Fiege übernimmt Mehrheit an Beteiligungsgesellschaft

Nachdem das Beschleunigungsprogramm für junge Logistikfirmen im April eingestellt werden musste, erfolgte eine Konsolidierung der bisherigen Gesellschafterstruktur der NLA KG. Somit betreut Fiege ab sofort auch das Portfoliomanagement.

#OMMA: „Damals war der Gütertransport so herrlich analog“

Nein, Anja Sylvester von LaLoG Landlogistik ist nicht gegen die Digitalisierung. Ihr gefällt nur nicht, wie mit ihr umgegangen wird. Bei One Mind Many Answers – kurz #OMMA – erzählt sie von der ernüchternden Realität der Logistik auf dem Land, simple „Innovationen“, die sie verändern können, und wie schwer es ist, Menschen zu überzeugen.

Dr. Oetker übernimmt Lieferdienst Flaschenpost

Das Nahrungsmittelunternehmen stärkt mit dem Zukauf seine Getränkesparte und zahlt dafür angeblich 1 Mrd. EUR. Im Online-Lebensmittelhandel herrscht Goldgräberstimmung. Denn seit Ausbruch der Covid-19-Pandemie boomt das Geschäft.

Auerbach Schifffahrt gründet maritimen Accelerator

Lucius Bunk, geschäftsführender Gesellschafter der Hamburger Reederei, bringt Schwung in die sonst noch sehr traditionell orientierte maritime Logistikbranche. Im Mai gründete er eine Tochtergesellschaft, die sich auf maritime Technologien, Logistik und Schifffahrt fokussiert und bereits selbst ausgegründet hat.

Kopf-an-Kopf-Rennen der Innovatoren

Acht Think-Tanks der Logistik stellten eindrucksvoll unter Beweis, dass die Covid-19-Pandemie die Innovationskraft der Logistik nicht beeinträchtigt hat. Mit ihren Studien, Ideen, Konzepten und Techniken wiesen sie neue Wege in die Zukunft der Logistik – doch zum Schluss setzte sich der pragmatischste Ansatz bei den Zuschauern durch.

#OMMA: „Die Letzte Meile funktioniert noch wie vor 40 Jahren“

Bei One Mind Many Answers – oder kurz #OMMA – spricht Stephan Seeck, Professor der HTW Berlin und Vice President bei 4flow, darüber, wie man die innerstädtische Letzte Meile verbessern und die Kundenzufriedenheit steigern kann.

Zahlen und Fakten

Weitere Meldungen aus Start Ups

#OMMA: „Effiziente und nachhaltige Logistik braucht mehr Zusammenarbeit“

Bei One Mind Many Answers spricht Natalia Tomiyama, Mitgründerin von Nüwiel, über die Zukunft auf der letzten Meile, wieso Logistik flexibler werden muss und einzelne Stakeholder noch enger miteinander kooperieren sollten.

Paycargo erhält 35 Mio. EUR Kapital

Der Onlinebezahldienst für die Logistik- und Transportbranche will das Geld für die weltweite Verbreitung seines elektronischen Zahlungsnetzwerks nutzen. Viele namenhafte Logistikplayer nutzen die Bezahlplattform bereits, um ihre Frachtfreigaben zu beschleunigen.

#OMMA: „Wirtschaftliche Abhängigkeit hilft, dass wir eine relativ friedliche Welt haben“

#OMMA in seiner etwas anderen Form als coronabedingtes #OMMA@home. Im Onlineinterview spricht Arnold Schroven, Vorsitzender des Club of Logistics und Mitglied der Logistikweisen, über Globalisierung, die Abschaffung von Retouren und die Kep-Belieferung durch Drohnen. Coronabedingt ist das Interview online aufgenommen worden. #OMMA@home

Jungheinrich kooperiert mit Magazino

Die Robotikfirma Magazino hat frisches Kapital eingesammelt. Auch der Flurförderzeughersteller Jungheinrich hat sich an der Finanzierungsrunde beteiligt. Darüber hinaus haben die Unternehmen eine strategische Partnerschaft vereinbart.