Deutsche Verkehrs-Zeitung

Impfstoffverteilung in zwei Phasen

Der Bund organisiert im Rahmen der Nationalen Impfstrategie die Versorgung mit einem Covid-19-Vakzin. Anschließend soll die großflächige Verteilung folgen. Globale Logistikdienstleister halten sich bereit.

Erneutes Allzeithoch beim Containerumschlag

Der Welthandel hat zum Start ins letzte Quartal noch einmal ordentlich Fahrt aufgenommen. Der Containerumschlag-Index ist nach aktueller Schätzung ein weiteres Mal kräftig gestiegen. Auch die Häfen der Nordrange verzeichneten starke Zuwächse.

LBS und Verdi setzen das richtige Signal

Die Einigung zwischen der Gewerkschaft und den bayerischen Spediteuren war ein hartes Stück Arbeit. Doch unter dem Strich ist ein sinnvoller Kompromiss herausgekommen – und die Beschäftigten dürfen sich im Dezember noch über ein ordentliches Dankeschön freuen. Ein gutes Signal, findet DVZ-Redakteur Sven Bennühr.

Der Tag

News und Hintergründe: Alles zur Coronakrise

Die Lieferketten-Akteure befinden sich im Krisenmodus. Die DVZ berichtet laufend über die neuesten Entwicklungen.

Hoffnungsschimmer im Hamburger Hafen

Der Güterumschlag an der Elbe hat sich im dritten Quartal deutlich besser entwickelt als noch im zweiten Quartal. Es sei wieder eine Aufwärtsentwicklung erkennbar, teilt die Marketinggesellschaft HHM mit. Im bisherigen Jahresverlauf schneidet der größte deutsche Hafen aber noch etwas schwächer ab als die großen Konkurrenten Rotterdam und Antwerpen.

Amazon-Logistikzentrum bei Bremen soll 2021 eröffnen

Der Onlinehändler will sein in Achim geplantes Logistikzentrum im Sommer kommenden Jahres in Betrieb nehmen. Die ersten Personalentscheidungen sollen in den kommenden Wochen getroffen werden.

Verlader: Erwartungen trüben sich ein

Die Stimmung bei den Logistik-Auftraggebern aus Industrie und Handel ist zweigeteilt: Während die Industrie laut Ifo Institut der Lichtblick im November ist, hat sich das Geschäftsklima im Handel verschlechtert.

ZTO Express macht weniger Gewinn

Trotz einem gestiegenen Paketvolumen um mehr als die Hälfte, verzeichnete der Logistiker einen Rückgang von 11 Prozent im operativen Gewinn (Ebitda). Für das kommende Jahr will der Logistiker seinen Wettbewerbsvorteil ausbauen.

Kep-Branche ist kein Treiber des Verkehrsinfarkts

Führt der wachsende Onlinehandel zum Verkehrsinfarkt? Dieser Frage ist das auf die Kep-Branche spezialisierte Beratungsunternehmen MRU im Auftrag des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel Deutschland (BEVH) nachgegangen: Die Berechnungen zeigen, dass die Lieferverkehre der Kep-Dienste zwar zunehmen, aber bei weitem nicht so stark wie vermutet.

Unicef will 2 Mrd. Corona-Impfdosen in arme Länder schicken

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie will das UN-Kinderhilfswerk Unicef 2 Mrd. Impfdosen in insgesamt 92 einkommensschwächere Länder liefern. Die logistischen Vorbereitungen liefen bereits, teilt Unicef mit.

Lübeck: Parkplatz erleichert LKW-Fahrern den Wochenwechsel

Fahrer, die von ihrem geparkten Privatfahrzeug auf einen LKW oder eine Zugmaschine umsteigen, finden am Skandinavienkai jetzt eine geeignete Fläche mit Zugang zu Einkaufsmöglichkeiten und Sanitäranlagen.

Coronavirus News-Update: Luftfahrtindustrie erwartet Umsatzeinbruch von 40 Prozent

Der Airline-Verband Iata will auf keinen Corona-Impfstoff warten. United Airlines plant eine weitere Kapitalerhöhung. Und: Am BER soll bereits ein Terminal geschlossen werden. Der Überblick.

Industrie treibt Konjunktur weiter an

Der aktuelle Teil-Lockdown trifft vor allem den Servicesektor. In der Industrie stehen die Zeichen vorerst weiter auf Aufschwung – vor allem dank des Exportgeschäfts. Das zeigen die Vorabschätzungen für die deutschen Einkaufsmanagerindizes.

Umfrage: Kritische Lage im Einzelhandel

In der Vorwoche lagen die Umsätze laut einer Umfrage um rund ein Drittel unter Vorjahr. Der Bekleidungshandel verlor sogar 40 Prozent. Der Gewinner im Weihnachtsgeschäft dürfte der Onlinehandel sein. Die heiße Phase ist angelaufen – auch für die Paketdienste.

Verbot lauter Güterwaggons greift ab Mitte Dezember

Drei Jahre nach Verabschiedung der gesetzlichen Vorschriften sind 98,6 Prozent aller in Deutschland eingesetzten Güterwagen auf leise Bremssohlen umgerüstet. Wegen der Coronapandemie bleibt den Wagenhaltern aber noch ein Jahr Zeit, die verbliebenen Waggons umzubauen, bevor Verstöße geahndet werden.

Willie Walsh übernimmt die Führung der Iata

Der Luftfahrtveteran folgt auf Alexandre de Juniac, der zum 31. März des kommenden Jahres von seinem Posten als Generaldirektor des Weltluftverbands zurücktritt. Die genauen Beweggründe für den Rückzug sind unklar.

Peter Boyens gibt Vorsitz des VGL ab

Der langjährige Vorsitzende des schleswig-holsteinischen Güterkraftverkehrsverbandes gab auf der Mitgliederversammlung seinen Rückzug bekannt. Weitere Themen waren die Coronakrise und künftige Antriebstechnologien.

Erich Possegger ist Combinet-Generalsekretär

Das österreichische Kombi-Netzwerk hat seine Aufsichtsratssitzung abgehalten und eine neue Führungsposition geschaffen. Mit dem erfahrenen Kombimanager will der Zusammenschluss noch aktiver für seine Mitglieder arbeiten.

#OMMA: „Technologie ersetzt keine Menschen, sie verbessert Arbeitsabläufe“

Bei One Mind Many Answers – oder kurz #OMMA – erklärt Mathias Baur, Mitgründer und Geschäftsführer von Smartlane, was Algorithmen sind, wo Optimierung endet und Innovation beginnt und wieso der technische Fortschritt keine Gefahr ist für die Arbeitsplätze der Menschen.

Dossiers

Human Resources

Die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Personalmanagement in der Logistik, Mitarbeiterführung und Karriere

Mehr lesen

Alternative Antriebe

In Zeiten von Diesel-Fahrverboten sind Alternativen gefragt, nicht nur auf der Straße, sondern auch auf See und in der Luft

Mehr lesen

Digitalisierung

Von A wie Algorithmus über B wie Blockchain bis zu Z wie Zukunft. Wir erklären das Schlagwort Digitalisierung

Mehr lesen

Metropolitan Logistic

Citylogistik – Konzepte von Belieferungen in Innenstädten

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Der Tracker mit dem Ampelsystem überwacht die Corona-Strategie für Mobilität und Logistik. Dafür hat das DVF alle Maßnahmen zusammengetragen und gleicht deren Umsetzung und Wirksamkeit mit der Realität ab. Klicken Sie auf die Überschrift, um zum Tracker zu gelangen.

Veranstaltungen

17.06.2021 | documentaHalle, Kassel

9. Logistik-Tag Nordhessen

Der Logistik-Tag 2020 wird auf Juni 2021 verschoben! Mit großer Aufmerksamkeit verfolgen wir die Corona-Entwicklungen, deren aktuelle Dynamik nicht...

Details & Anmeldung