Deutsche Verkehrs-Zeitung
Advertorial

Arbeiten bei GO! – mit Sicherheit eine gute Entscheidung.

GO! Express & Logistics stellt nicht nur hohe Ansprüche an seine Logistikdienstleistungen, sondern vor allem an sich selbst. Denn die hervorragenden Leistungen der Mitarbeiter, Fahrer und Kuriere machen das Unternehmen erst aus. Dafür investiert GO! in sein wichtigstes Kapital und ist so auch als Arbeitgeber immer einen Schritt vor dem Wettbewerb.

GO! Express & Logistics ist Qualitätsführer in der KEP-Branche. Eine Spitzenleistung, die nur möglich ist dank engagierter Mitarbeiter, Fahrer und Kuriere, die eng zusammenarbeiten und dabei immer die Kunden im Blick haben. Dieses Engagement kommt nicht von ungefähr: Der Express- und Kurierdienstleister stellt nämlich ebenso hohe Ansprüche an sich selbst wie an seine Logistiklösungen und investiert daher vor allem in seine Mitarbeiter.
In gleich mehrfacher Hinsicht sorgt GO! für sichere Arbeitsplätze. Denn das Unternehmen setzt weit mehr um als den Standard der Arbeitssicherheitsmaßnahmen. Die Mitarbeiter, Fahrer und Kuriere profitieren vor allem von einem wertschätzenden Miteinander, das fest in der Firmenphilosophie verankert ist, und von einem langfristig gesicherten Arbeitsplatz mit zahlreichen beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten. GO! schafft dazu beste Bedingungen durch ein integriertes Qualitätsmanagement, umfangreiche Schulungsangebote und Investitionen in Mitarbeitergesundheit.
„Nur einen Kurier“ gibt es bei GO! nicht. Bei den Transportdienstleistungen arbeiten verschiedene Spezialisten Hand in Hand und spielen dabei ihre jeweiligen Stärken und ihre Erfahrung voll aus – von der Auftragsannahme bis zur Übergabe an den Empfänger. Da versteht es sich von selbst, dass jeder im Unternehmen gleich wertgeschätzt wird.
Flache Hierarchien, kurze Abstimmungswege und hohe Eigenverantwortung prägen den abwechslungsreichen, aber auch fordernden Arbeitsalltag. Marcos Fernandez weiß als Teamleiter bei der GO! Hamburg, dass zur hohen Kundenzufriedenheit großes Engagement gehört und der Job allen viel abverlangt: „Ich glaube, zum Logistiker muss man ein Stück weit geboren sein. Man muss stressresistent und flexibel sein und immer schnell eine Lösung parat haben.“

Zufriedene Mitarbeiter dank vieler Möglichkeiten

Mit gebündeltem Know-how und jahrelanger Erfahrung läuft GO! bei komplexen Logistiklösungen erst so richtig zur Hochform auf. Warum das scheinbar so einfach geht? Weil GO! in Generationen denkt. GO! hat verstanden, dass berufliche Weiterentwicklung wichtig ist, um Mitarbeiter langfristig fürs Unternehmen zu begeistern. Mit Erfolg: GO! ist im wahrsten Sinne des Wortes ein familiennaher Betrieb, denn zahlreiche Nachwuchskräfte haben sich wie ihre Eltern für eine Karriere bei GO! entschieden. Mitarbeiter, Fahrer und Kuriere profitieren von interner und externer Weiterbildung und teilen ihre Erfahrung. Dieser Wissenstransfer führt zu einer kontinuierlichen Verbesserung, durch die alle gemeinsam wachsen.
Darüber hinaus begleitet GO! seine Mitarbeiter, Fahrer und Kuriere durch ihre gesamte Arbeitsbiografie, unterstützt sie aktiv bei der innerbetrieblichen Karriere und ermöglicht flexible Arbeitszeiten – etwa, wenn sich die Interessen, die Qualifikation oder die familiäre Situation ändern. „In über 20 Jahren habe ich fast alle Abteilungen durchlaufen – ob als Operations-Mitarbeiter im Kundenservice, der internationalen Abteilung, als OPS-Leiter der GO! Station München oder dann im Vertrieb“, sagt Norbert Posmyk, GO! Rosenheim. „Mit GO! habe ich einen Arbeitgeber gefunden, der es mir ermöglicht, Familie und Beruf sehr gut zu vereinbaren. Mit der Gleitzeitregelung und der Möglichkeit, als Teilzeitkraft zu arbeiten, konnte ich die Arbeitszeit mit der Betreuungszeit immer gut abstimmen“, ergänzt Daniele Huber, GO! Mainz.

Ausgezeichneter Arbeitgeber

Die hohe Mitarbeiterzufriedenheit bestätigen Bewertungsportale, Studien und Auszeichnungen, in denen Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen zu Wort kommen. Seit 2017 ist GO! als Top Company und Open Company bei der Bewertungsplattform kununu gelistet und bei den Umfragen von Focus Business unter den Top-Arbeitgebern. Die Studie LEADING EMPLOYERS 2021 zählt GO! zum „Top 1 %“ der deutschen Arbeitgeber und eine Onlineerhebung der WELT zusammen mit ServiceValue im April 2021 wertet die unternehmerische Verantwortung des Unternehmens als „aufrichtig und wirkungsvoll“.
Doch keine Studie spornt am Ende des Tages mehr an als das Lob vom Kunden – so wie bei Jennifer Neumann, GO! Augsburg: „Wenn zufriedene Kunden einen wissen lassen, dass man sie in ihrem Geschäft tatkräftig unterstützt, ist dieser Dank für mich wie der Applaus für einen Künstler.“